Online-Shop für illegale Drogen: Prozessauftakt in Landau

|
Das Gebäude des Land- und Amtsgerichts in Landau. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Gut zehn Monate nach der Zerschlagung des bundesweit größten Drogen-Webshops müssen sich drei Hauptangeklagte seit Donnerstag wegen illegalen Drogenhandels vor dem Landgericht Landau verantworten. Die mutmaßliche Bande soll seit Mai 2015 zentnerweise Drogen aller Art sowohl im offenen Internet als auch im sogenannten Darknet unter dem Namen „Chemical Love“ angeboten haben. 

Am ersten Prozesstag las die Staatsanwaltschaft die Anklageschrift vor, die Angeklagten gaben Auskunft zu ihren persönlichen Angaben, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag mitteilte. Insgesamt sind zunächst 20 Verhandlungstage angesetzt, der erste Fortsetzungstermin ist am kommenden Donnerstag (16. März). Ein Urteil wird für Juni erwartet.

Den drei angeklagten Männern im Alter zwischen 30 und 33 Jahren wird vorgeworfen, mit dem Handel von unter anderem Amphetaminen, Crystal Meth und Ecstasy einen Umsatz von mindestens 3,5 Millionen Euro erzielt zu haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass mehrere tausend Sendungen mit einem Gesamtvolumen von 80 bis 90 Kilogramm Amphetamin sowie Tausenden LSD-Trips und Ecstasy-Pillen verschickt wurden. Auch Kokain und Haschisch sollen kiloweise gehandelt worden sein. Spezial-Ermittler hatten die Bande unter anderem durch Telefonüberwachungen überführen können.

Gegen drei weitere Verdächtige, gegen die zum Teil noch ermittelt wird, werden die Verfahren abgetrennt und gesondert verhandelt. Einer der Beteiligten wurde bereits zu vier Jahren Haft verurteilt. Der Fall erhielt zusätzliche Aufmerksamkeit, weil nach Angaben der Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) ein ehemaliger Stuttgarter Fußballprofi Teil der mutmaßlichen Bande sein soll. Er saß zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Der Ex-Profi hatte regelmäßige  Fahrten in die Niederlande gestanden. Er bestritt jedoch, den kriminellen Hintergrund gekannt zu haben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bundestagswahl: Es liegt in Ihrer Hand

Jede Stimme zählt, wenn am Sonntag der 19. Bundestag gewählt wird. Er ist die Volksvertretung und damit das wichtigste Organ der Bundesrepublik. Wissenswertes und Unterhaltendes. weiter lesen