Notizen vom 27. Januar 2016

|

Gasunfall in Hotel

Calw - In einem Hotel im Nordschwarzwald ist aus einem defekten Blockheizkraftwerk giftiges Kohlenmonoxid ausgetreten und hat 19 Gäste verletzt. Rettungskräfte eilten am Montagabend mit einem Großaufgebot in den Calwer Ortsteil Hirsau und brachten Gäste und Mitarbeiter in Sicherheit. Zehn Verletzte, die das Gas eingeatmet hatten, kamen zur stationären Behandlung in Kliniken, neun weitere wurden ambulant behandelt.

Crash mit Schneekanone

Feldberg - Die zwei am Sonntag tödlich verunglückten Skifahrer am Feldberg sind nach ihrem Zusammenstoß gegen die Masten einer Schneekanone geprallt. Das bestätigte gestern die Freiburger Polizei dem "SWR". Die beiden Skifahrer, ein 29-Jähriger aus dem Elsass und ein 30 Jahre alter Mann aus dem Kreis Böblingen, seien unabhängig voneinander von einer Bergstation gestartet und aus noch ungeklärter Ursache seitlich aufeinandergeprallt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ringen um jeden Lehrling

Die Ausbildungszahlen bei der IHK bleiben praktisch stabil. Dafür sorgen nicht zuletzt Flüchtlinge, die auch den kriselnden Kochberuf retten. weiter lesen