Neuzugänge Terodde und Zimmer wollen mit VfB nach oben

|

und das, was ich drei Jahre lang verpasst habe, hier hinbekommen", sagte am Freitag der vom 1. FC Kaiserslautern zum Zweitliga-Topfavoriten gekommene Außenbahnspieler Jean Zimmer.

Auch der letztjährige Torschützenkönig Simon Terodde will nicht mehr wie zuletzt mit dem VfL Bochum im Tabellen-Mittelfeld stehen, sondern mit dem Bundesliga-Absteiger die Aufstiegsplätze erreichen. "Man fragt sich, ob man das so weitermachen möchte. Deshalb wollte ich zu einem Verein, der mich weiterbringt", erklärte der 28-jährige Stürmer (Vertrag bis 2019). Obwohl sie zumindest vorerst erneut bei einem Zweitligisten spielen, sprachen beide vom "Schritt nach vorn".

Der Grund: die Geschichte und das Umfeld des Vereins. "Für mich war es sehr wichtig, dass es wieder ein Traditionsverein ist", betonte der 22-jährige Zimmer, der seinen bis 2020 laufenden Vertrag schon im April unterschrieben hatte - also in einer Phase, als beim VfB niemand vom Abstieg sprach. Terodde verwies auf das große Fan-Potenzial in Stuttgart und die mehr als 20 000 Dauerkarten, die der VfB fünf Wochen vor Saisonbeginn bereits verkauft hat.

Ein Rezept für den Aufstieg hat sein neuer Kollege Zimmer bei den aktuellen Bundesliga-Aufsteigern SC Freiburg und RB Leizig gefunden: Teamgeist. "Das waren eingefleischte Truppen, da wollten alle miteinander." So will er das auch in Stuttgart haben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen