Ministerium: Vogelschutzpläne und Windkraft harmonieren

|

sagte Umwelt-Staatssekretär Andre Baumann am Mittwoch in Freiamt bei Freiburg. Die bestehenden Anlagen und Pläne machten deutlich, dass der Bau neuer Windräder und der Naturschutz nicht im Widerspruch stünden. Es sei gelungen, bedrohte Vogelarten in sensiblen Bereichen zu schützen und die Windkraft in anderen Gebieten zu stärken.

Das Land habe die Rotmilan-Population im Südwesten erfasst und der Windkraftbranche sowie Behörden konkrete Hinweise gegeben. Damit herrsche Planungssicherheit, sagte Baumann, der vor seinem Wechsel in die Landesregierung Landesvorsitzender des Nabu war. In 89 Prozent der Landesfläche komme die Windkraft dem Rotmilan nicht in die Quere. Hier könne gebaut werden. In den übrigen 11 Prozent habe der Schutz des Vogels Vorrang. Bis 2020 sollen nach Wunsch der Landesregierung zehn Prozent der Stromerzeugung aus der Windkraft kommen.

Das Papier war gemeinsam mit Naturschutzverbänden und der Windkraftbranche entwickelt worden. Der Rotmilan ist durch die Windkraft gefährdet, weil er Windräder nicht sieht und durch sie getötet wird. Der deutsche Südwesten beheimatet den Angaben zufolge den weltweit größten Bestand des Vogels.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen