Ludwigshafen wird mit Mannheim zu einem „Digital Hub“

|

Ludwigshafen soll mit Mannheim gemeinsam zu einem innovativen Digital-Zentrum werden: Das Bundeswirtschaftsministerium hat die beiden Städte neben sechs weiteren Wirtschaftsstandorten für seine „Digital Hubs“-Initiative ausgewählt. „In Deutschland gibt es vielleicht kein Silicon Valley, dafür aber viele exzellente Valleys mit eigenen Stärken“, sagte Ministerin Brigitte Zypries (SPD) laut Mitteilung am Freitag. Schwerpunkt des Hubs in Ludwigshafen und Mannheim sind die Chemie- und die Gesundheitsbranche.

Ziel der Initiative ist es, digitale Innovationen voranzutreiben, indem der Austausch zwischen Gründern, etablierten Unternehmern und Wissenschaftlern gefördert wird. Dafür sammelt beispielsweise eine Agentur Informationen aus den Hubs, berät Start-ups und Industrie und organisiert Veranstaltungen.

Zu den neuen Hubs zählen neben Ludwigshafen/Mannheim auch Köln, Dresden/Leipzig, Karlsruhe, Stuttgart, Potsdam und Nürnberg/Erlangen. Insgesamt stehen nun alle zwölf deutschen Hubs der Initiative des Wirtschaftsministeriums fest. Vergangenes Jahr waren bereits Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Berlin und München ausgewählt worden.

Dossier des Bundeswirtschaftsministerium zur Initiative

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo