Ludwigsburg erreicht Champions-League-Playoffs

|

Die MHP Riesen Ludwigsburg sind in der Basketball-Champions-League vorzeitig in die Playoffs eingezogen. Am Mittwoch behielt der Bundesligist gegen das belgische Topteam Spirou Charleroi mit 88:66 (48:34) die Oberhand und feierte den achten Sieg im elften Spiel. Mit 15 Punkten war Martin Breunig ein Erfolgsgarant für den Gruppenzweiten.

Drei Spieltage stehen in der Champions League für den baden-württembergischen Club in der Gruppe E noch an. Am kommenden Dienstag sind die Riesen Gast bei AEK Athen. Schon am Samstag bekommen es die Ludwigsburger in heimischer Arena mit dem FC Bayern München zu tun. In der Bundesliga belegt das Team Platz sieben.

Ludwigsburger Spielplan

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Großbrand in Sägewerk

In einem Sägewerk in Ulm ist am frühen Morgen ein Feuer ausgebrochen. weiter lesen