Landesregierung schreibt Gartenschauen 2026 bis 2030 aus

|
Peter Hauk (CDU), Minister für den ländlichen Raum in Baden-Württemberg. Foto: B. Weissbrod/Archiv  Foto: 

Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg können sich ab sofort um die Ausrichtung der Landesgartenschauen und Gartenschauen in den Jahren 2026 bis 2030 bewerben. Die beiden Schauen von unterschiedlicher Größe und Dauer werden jährlich im Wechsel veranstaltet. Aktuell läuft die Gartenschau in Bad Herrenalb (Landkreis Calw). 2018 richtet Lahr (Ortenaukreis) eine Landesgartenschau aus. 2019 veranstalten 16 Gemeinden im Remstal gemeinsam eine Gartenschau. Die Entscheidung, das Auswahlverfahren zu starten, sei ein klares Bekenntnis für ein lebenswertes Umfeld in Städten und Gemeinden, teilte der Minister für Ländlichen Raum, Peter Hauk (CDU), am Sonntag mit. Seit 1980 seien in Baden-Württemberg über das Programm „Natur in Stadt und Land“ mehr als 700 Hektar Grün- und Freiflächen geschaffen oder weiterentwickelt worden.

Übersicht über die kommenden Veranstaltungsorte

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Carolin Klöckner ist neue Württemberger Weinkönigin

Württemberg hat eine neue Weinkönigin. Die Agrarstudentin Carolin Klöckner setzte sich am Donnerstagabend gegen vier Mitbewerberinnen durch. weiter lesen