Land am Rand: Haargenau und sausationell

|

Die krehaartiefsten Wortspielereien macht ja seit jeher das Friseurgewerbe. Insbesondere bei der Namensgebung der Salons erblassen Werbeagenturen vor Neid. Denn wer ist schon dieser Tech-Nick, den man bei Technikfragen fragen soll, wenn es  Schöpfungen à la Haarttraktiv, Haarmonie oder Haarakiri gibt. Wenn auch  internationale Kunden ohne Umschweife bedient werden mit Hairvorragend, Hairreinspaziert oder Hairport. Und wer gern griechisch-göttlich unterwegs ist, mag sich an Hairkules erfreuen. Doch bevor wir abschweifen zwei Feststellungen: 1. Ein Friseur, der im 21. Jahrhundert seine Schnibbelbude  „Salon Manfred“ nennt, hat den Zug der Zeit hair...ähm verpasst. Und 2. Trotz der scheinbaren Übermacht der schneidenden Zunft in dieser Disziplin gibt es eine Branche, die sich geradezu heranpirscht an den Klassenprimus: die Jäger. Denn im gleichnamigen, aber im Singular erscheinenden Fachblatt „Der Jäger“ des Landesjagdverbands Baden-Württemberg gibt es gleich an mehreren Stellen sprach- und fachspezifische Werbung: „Saustarke Waffenkombis“ werden da angepriesen oder ein Lockmittel für Schwarz­wild namens „Sausationell“. Ein dazu passendes Waidmannsbeil wird nicht angeboten, Sausationell dafür aber mit dem Zusatz „Räucherfischaroma hat sich als wahrer Magnet erwiesen!“ beworben. Volltreffer! Für die Friseure im Land bleibt da nur zu hoffen, dass das sausationelle Räucherfischaroma nicht auch gegen Haarausfall hilft. Sonst ist die Spitzenposition im kreativen Dichten ernsthaft in Gefahr. Tobias Knaack

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kanzlerin Angela Merkel kommt heute nach Ulm

Am Ende ihrer Wahlkampftour tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag auf dem Münsterplatz auf. weiter lesen