Kunsthalle Mannheim setzt im Neubau auf innovative Konzepte

|

Ulrike Lorenz der Deutschen Presse-Agentur sagte. Vor Abriss des alten "Mitzlaff-Baus" seien pro Jahr zuletzt rund 75 000 Besucher in die Kunsthalle gekommen. Kritiker vergleichen das Äußere des 68,3 Millionen Euro teuren Neubaus mit einem Parkhaus.

Lorenz möchte weg vom "Gänsemarsch der Stile" und plant stattdessen thematisch orientierte Sammlungspräsentationen, etwa zum Thema "Glück", "Schmerz" oder "Rund". Die Bandbreite sei unendlich. Im Erdgeschoss soll es auf 1000 Quadratmetern Sonderausstellungen geben. Die Eröffnung des Neubaus ist für Dezember 2017 geplant, an diesem Freitag (1. Juli) ist Richtfest. Das Motto der neuen Kunsthalle ist "Museum in Bewegung".

Die erste große Sonderschau soll es im Frühling 2018 geben. Sie rückt den kanadischen Fotokünstler Jeff Wall mit seinen großformatigen Leuchtkästen in den Mittelpunkt. Aber auch in den Sammlungsräumen soll es oft Wechsel geben. "Einmal im Jahr wird alles ausgetauscht", kündigte Lorenz an. Vieles habe zu lange im Depot gelegen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen