Kultusministerin befragt Lehrer zu Fortbildungen

|

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) beabsichtigt, das System der Lehrerfortbildungen zu ändern. Zu diesem Zweck plant sie eine Befragung der Lehrkräfte. „Diese Rückmeldungen sind ganz wesentlich für unsere Planungen. Deshalb wollen wir durch eine freiwillige Online-Befragung alle Lehrerinnen und Lehrer um ihre Meinung und Einschätzung bitten“, sagte Eisenmann dieser Zeitung. Die Befragungen seien Teil einer „gründlichen Analyse und Vorbereitung“ des Weiterentwicklungsprozesses für die Lehrerfortbildung.

Dazu gehöre auch der Austausch mit anderen Bundesländern: „Wir müssen nicht nur hinterfragen, ob wir in unseren Fortbildungen die Inhalte und Kompetenzen vermitteln, auf die es ankommt, sondern wir müssen uns auch die Strukturen kritisch ansehen“, sagte Eisenmann. „Gerade bei letzteren unterscheiden wir uns teilweise ganz erheblich von anderen Ländern.“ Die Lehrerfortbildung im Südwesten ist dezen­tral organisiert. Neben der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung bieten Regierungspräsidien, Schulämter, Hochschulen, Verbände und andere Einrichtungen Kurse an.

Der jüngste IQB-Bildungstrend hatte ergeben, dass Lehrer in Baden-Württemberg seltener an Fortbildungen teilnehmen als der Bundesdurchschnitt, zugleich aber einen besonders hohen Bedarf an Kursen zu bestimmten Themen äußern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen