Karlsruher SC leiht die Spieler Reese und Gimber aus

|
Schalkes Fabian Reese holt zum Schuss aus. Foto: Tim Rehbein/Archiv

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat die beiden U20-Nationalspieler Fabian Reese und Benedikt Gimber verpflichtet. Der 19 Jahre alte Offensivspieler Reese kommt vom Bundesligisten FC Schalke 04 und wurde bis zum Saisonende ausgeliehen, wie die Badener einen Tag nach dem 3:2 gegen Arminia Bielefeld mitteilten.

Der KSC reagierte damit auch auf den Ausfall des Stürmers Manuel Torres, der mit einer Oberschenkelverletzung länger fehlen wird. Beim FC Schalke 04 hatte U20-Nationalspieler Reese nur wenig Einsatzzeit bekommen.

Gimber wechselt ebenfalls auf Leihbasis zum abstiegsbedrohten Zweitligisten und unterschrieb bis zum 30. Juni 2018. Der Verteidiger war von 1899 Hoffenheim zuletzt an den SV Sandhausen ausgeliehen.

Für den KSC sind es nach Stürmer Oskar Zawada die Neuzugänge zwei und drei in der Winterpause. Am Sonntag hatten die Badener beim Debüt von Trainer Mirko Slomka eine Serie von sieben Spielen ohne Sieg beendet.

Kader Karlsruher SC

Spielplan und Ergebnisse Karlsruher SC

KSC-Mitteilung

Zweitliga-Tabelle

Reese-Profil auf Schalke-Homepage

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kritik an Plänen für den Ulmer Bahnhofplatz

Was die Ulmer Stadtverwaltung am Bahnhofplatz vorhat, gefällt nicht allen Stadträten. Kritik ernten vor allem das Dach und die Haltestellen. weiter lesen