John Neumeier mit Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet

|
Der Ballet-Choreograph John Neumeier. Foto: Axel Heimken/Archiv

Ballet-Choreograph John Neumeier ist am Samstag in Stuttgart mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet worden. Der 78-Jährige werde nicht nur für sein künstlerisches Wirken, sondern auch für sein soziales Engagement ausgezeichnet, erklärte die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft mit Sitz in Tübingen. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Der Intendant des Hamburger Balletts habe wie kaum ein anderer die Kunst zum Botschafter des Menschlichen gemacht. Neumeier habe in seinen Choreographien gescheiterten Menschen eine große innere Würde verliehen.

Der gebürtige US-Amerikaner war von 1963 bis 1969 unter John Cranko als Tänzer, Solist und Choreograph am Stuttgarter Ballett. „Seine kreative Sensibilität erfühlt auch die tiefsten, oft verborgenen und gesellschaftlich unterdrückten Regungen im Menschen und verleiht ihnen körperlichen Ausdruck“, erklärte die Gesellschaft. „Auf diese Weise wohnt dem Tanz und der Bewegung eine verändernde Kraft inne, die nach Erich Fromm jede produktive Kunst kennzeichnet.“

Benannt ist der seit 1995 vergebene Preis nach dem Humanisten und Psychoanalytiker Erich Fromm (1900-1980), der mit Werken wie „Die Kunst des Liebens“ (1956) und „Haben oder Sein“ (1976) bekannt wurde.

Erich-Fromm-Preis 2017

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: Kanzlerin Angela Merkel in Ulm

Am Ende ihrer Wahlkampftour tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute auf dem Münsterplatz auf. Verfolgen Sie den Auftritt in unserem Liveticker. weiter lesen