Hoffenheim verpasst direkte Champions-League-Qualifikation

|

Der FC Augsburg spielt ein weiteres Jahr erstklassig - 1899 Hoffenheim hat die direkte Qualifikation für die Champions League verpasst. Den bayerischen Schwaben genügte nach einem starken Schlussspurt im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga am Samstag ein 0:0 in Sinsheim, um nicht auf Relegationsrang 16 abzurutschen. Die zu Hause in dieser Saison ungeschlagenen Hoffenheimer kamen nach einer enttäuschenden Vorstellung vor 30 150 Zuschauern nicht über den Punktgewinn hinaus.

Die Kraichgauer hofften zudem vergeblich auf einen Ausrutscher von Rivale Borussia Dortmund, der mit einem 4:3 gegen Bremen als Dritter das direkte Ticket für die Königsklasse löste.

Kader 1899 Hoffenheim

Kader FC Augsburg

Fakten zum Duell

Direkter Vergleich Hoffenheim - Augsburg

Bundesliga-Tabelle

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Alt-Oberbürgermeister Ernst Ludwig gestorben

Die Stadt Ulm trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister: Ernst Ludwig ist im Alter von 90 Jahren gestorben. weiter lesen