Handball-Torhüter Bitter bleibt beim TVB Stuttgart bis 2017

|

"Zwei Spieltage vor Ende der laufenden Spielzeit in der DKB-Handball Bundesliga ist der Klassenerhalt für den TVB so gut wie sicher. Der richtige Zeitpunkt, um eine weitere wichtige Personalie in trockene Tücher zu bringen", sagte TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt kurz vor dem Heimspiel gegen die SG Flensburg/Handewitt am Sonntag.

Bitter erklärte: "Von Beginn an habe ich mich hier sehr wohl gefühlt. Die Perspektive für die neue Saison ist sehr vielversprechend." Zunächst war die Verpflichtung des 33-Jährigen bis zum Saisonende begrenzt gewesen. Erst sollte abgewartet, ob der TVB in der Bundesliga bleibt. Bitter sei für das Team ein sehr wichtiger Baustein, betonte Schweikardt: "Er ist nicht nur sportlich, sondern auch menschlich eine absolute Bereicherung für die Mannschaft und den gesamten Verein."

Die Stuttgarter gehen nun mit dem Torhüter-Duo Bitter/Dragan Jerkovic in die kommende Spielzeit. Yunus Özmusul wird den TVB verlassen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess gegen Tolu in Istanbul: Vater hofft auf Freilassung

Mehr als sieben Monate nach ihrer Festnahme wird der Prozess gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu in der Türkei fortgesetzt. weiter lesen