Grüne und CDU: erstes Sondierungsgespräch

|

Bei den Grünen sitzt neben anderen Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Verhandlungstisch. Es ging in dem ersten Treffen darum, die Chancen für ein grün-schwarzes Bündnis abzutasten. Strobl trug bei dem Gespräch eine grüne Krawatte. Auf die Frage, was dies bedeute, sagte er: "Hoffnung." Kretschmann selbst hatte sich eine grün-schwarze Krawatte umgebunden. Die Grünen hatten die CDU bei der Landtagswahl am Sonntag als stärkste Kraft überholt. Das Sondierungsgespräch sollte rund zwei Stunden dauern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmerin berichtet aus Barcelona: „Es ist so schrecklich“

Die Ulmer Künstlerin Cecilia Espejo hält sich derzeit in der Nähe von Barcelona auf. Nach dem schrecklichen Terroranschlag berichtet sie von ihren Eindrücken. weiter lesen