Geld vom Land für die Jugendarbeit

|

Das Sozialministerium rechnet damit, dass es im April 2017 Mittel zur Weiterförderung des Projekts „Auf- und Ausbau von lokalen Bildungsnetzen“ (Lobin) freigeben kann. In einem Schreiben, das vergangene Woche  an die Träger ging, heißt es, dass die Projektförderung weitergehen soll. Der Ministerrat müsse der Freigabe der Mittel  aber noch zustimmen. Das Ministerium sei sehr zuversichtlich, dass das Kabinett zustimmen werde, sagte eine Sprecherin. Das Fortführen der Lobin-Projekte gemeinsam mit den Jugendverbänden sei angesichts der strikten Einsparvorgaben „nicht selbstverständlich und ein großer Erfolg“.

Jugendverbände hatten – wie berichtet – wegen ausstehender Förderzusagen das Aus für die Projekte befürchtet. Es geht um eine bessere Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtungen, Schulen und Trägern der Jugendbildung in den Kommunen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: Kanzlerin Angela Merkel in Ulm

Am Ende ihrer Wahlkampftour tritt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute auf dem Münsterplatz auf. Verfolgen Sie den Auftritt in unserem Liveticker. weiter lesen