Geld für Lehrerschreibtische

Baden-Württemberg stellt die Richtlinien für die Schulbauförderung um.

|

Eine wesentliche Neuerung ist, dass auch Umbaumaßnahmen gefördert werden können, die keinen zusätzlichen Schulraum schaffen, wie Kultusminister Andreas Stoch (SPD) mitteilte. Auch für Arbeitsplätze der Lehrer gebe es künftig Geld. Zusätzlich gibt es nach Ministeriumsangaben Zuschläge für die Integration behinderter Kinder in den Schulunterricht.

Wegen gestiegener Baupreise wurden die Kostenrichtwerte um 15 Prozent angehoben. "Die Weiterentwicklung unserer Schullandschaft und die Einführung neuer pädagogischer Konzepte sind auch mit veränderten Anforderungen an ein modernes Schulgebäude verbunden", sagte Stoch.

Der Bau von Schulen und die Schaffung von Räumen ist eine kommunale Aufgabe. Das Land gibt dazu einen Zuschuss.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Polizei schnappt zwei Psychiatrie-Ausbrecher

Es gibt einen ersten Fahndungserfolg im Fall der drei am Samstag aus der Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter in Baden-Württemberg. Zwei Männer sind gefasst. Aber wo ist der dritte Ausbrecher? weiter lesen