Fronleichnams-Prozessionen teils ohne Blumenteppiche

|
Gläubige laufen an einem kilometerlangen Blumenteppich vorbei. Foto: Patrick Seeger/Archiv

In manchen ländlichen Gemeinden legen am "Herrgottstag" freiwillige Helfer aus Blüten farbenfrohe Kunstwerke. In Mühlenbach (Ortenaukreis) ist der Blütenteppich einen Kilometer lang und 60 Zentimeter breit. In Hüfingen im Schwarzwald fehlt der dieses Jahr jedoch: Den Organisatoren machte die Natur einen Strich durch die Rechnung. Denn die nötigen Wiesenblumen wie Margeriten oder auch Lupinen sind in der Region noch nicht so weit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Treffsichere Franzosen fertigen Ratiopharm Ulm locker ab

Im Basketball-Eurocup unterliegt Ratiopharm Ulm bei Asvel Villeurbanne klar mit 74:108. Nach der Vorentscheidung sparen die Gäste Kräfte für die Bundesliga und lassen die junge Garde ran. weiter lesen