Frischer Schnee: Wintersportler zieht es auf die Piste

|
Skifahrer auf dem Feldberg im Schwarzwald (Baden-Württemberg). Foto: Patrick Seeger

Frischer Schnee hat Freizeitsportler am Wochenende auf die Pisten im Südwesten gelockt. Skifahrer und Snowboarder fuhren am Samstag im Schwarzwald bei eisigen Temperaturen die Berge hinab. Am Feldberg betrug die Schneehöhe nach Angaben des zuständigen Liftverbunds am Morgen 5 bis 19 Zentimeter.

Wochenlang hatten die Betreiber mangels weißer Pracht Kunstschnee ausgebracht. Auch am Samstag waren noch Schneekanonen im Einsatz. Nach Angaben der Homepage war weiter nur ein kleiner Teil der Loipen gespurt. Auf Freiburgs Hausberg Schauinsland im Schwarzwald lernten zahlreiche Kinder mit einem Lehrer das Skifahren.

„Nach circa 20 Zentimetern Schneefall erwarten Sie gute bis hervorragende Wintersportmöglichkeiten. Die Loipen im Buhlbachtal sind alle präpariert“, hieß es auf der Internetseite der Schwarzwaldhochstraße. Der Fernskiwanderweg hat demnach aber eine Lücke zwischen Herrenwies und Hundseck. Die Bedingungen seien wegen geringer Schneeunterlage und Verwehungen nicht ganz optimal.

Schneehöhe am Feldberg

Wintersportbericht Schwarzwaldhochstraße

DWD-Vorhersage

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der neue Ulmer Theater-Intendant stellt sein Leitungsteam vor

Kay Metzger, der künftige Intendant, hat sein Leitungsteam vorgestellt. Den Schauspielchef kennt das Publikum: Jasper Brandis hat im Großen Haus schon „Kasimir und Karoline“ inszeniert. weiter lesen