Frenzel schreibt Geschichte: Fünfter Weltcup-Gesamtsieg

|

Eric Frenzel hat als erster Nordischer Kombinierer zum fünften Mal in Serie den Gesamtweltcup gewonnen. Der Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister machte am Sonntag beim Saisonfinale in Schonach mit seinem zehnten Saisonsieg den historischen Erfolg perfekt. Frenzel verwies im Skilanglauf über zehn Kilometer den Franzosen Francois Braud mit 7,7 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde mit einem Rückstand von 11,2 Sekunden der Japaner Akito Watabe. Der lange Zeit führende Rekordweltmeister Johannes Rydzek musste sich mit Platz neun zufrieden geben, wurde aber Zweiter im Gesamtklassement hinter Frenzel.

Live-Ticker

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bryan Adams vor 6000 Fans

Es ist vorbereitet: Am Sonntag gibt der kanadische Rockstar sein Konzert im Neu-Ulmer Wiley. Der Kartenvorkauf blieb hinter den Erwartungen zurück. weiter lesen