Freiburger Münsterturm das ganze Jahr über gesperrt

|
Freiburger Münsterturm das ganze Jahr über gesperrt. Foto: Rolf Haid/Archiv

Freiburgs Wahrzeichen wird bis zum Jahresende dicht gemacht. Wegen Sanierungsarbeiten bleibt der Turm des Münsters das ganze Jahr über geschlossen. Ursprünglich sollte der 116 Meter hohe Turm in diesem Monat nach zweimonatiger Sanierung wieder für Besucher geöffnet werden, teilte die katholische Kirche in Freiburg am Dienstag mit. Die am Münster festgestellten Schäden seien jedoch größer als anfangs angenommen. Aus Sicherheitsgründen müsse der Turm daher gesperrt bleiben. Er ist ein Besucher- und Touristenmagnet und gilt als Wahrzeichen der badischen Universitätsstadt.

Jährlich steigen den Angaben zufolge mehr als 110 000 Besucher die 333 Stufen auf den Turm hinauf. In diesem Jahr müssen sie unten bleiben. Voraussichtlich im März 2018 werde der Münsterturm wieder für Besucher geöffnet, hieß es.

Freiburger Münster

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gutes Wahlergebnis für die AfD in Wiblingen

In Wiblingen hat die AfD bis zu 25 Prozent bekommen. Ein Großteil vermutlich von den Russlanddeutschen wie die Partei selbst sagt. Warum? weiter lesen