Fahrradwagen der Stuttgarter „Zacke“ aus Schiene gesprungen

|
Feuerwehrleute heben den Fahrradwagen der Zahnradbahn zurück auf die Schienen. Foto: Andreas Rosar  Foto: 

Der Fahrradwagen an der Stuttgarter Zahnradbahn „Zacke“ ist am Dienstag aus den Schienen gesprungen und hat so zeitweise für Probleme auf der Strecke gesorgt. Wie eine Sprecherin der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) sagte, ereignete sich der Vorfall aus noch ungeklärter Ursache am Nachmittag auf der Strecke zwischen der Wielandshöhe und Degerloch. Infolgedessen wurde der Verkehr auf diesem Streckenabschnitt zeitweise eingestellt. Angaben zu Verletzten konnte die Sprecherin zunächst nicht machen. Auf dem Fahrradwagen können Fahrgäste ihre Räder abstellen, die die Bahn dann vor sich her den Berg hinauf schiebt.

Schon seit 1884 transportiert die „Zacke“ ihre Fahrgäste vom Stuttgarter Marienplatz nach Degerloch. Ein am Wagen angebrachtes Zahnrad greift in die sogenannte Zahnstange zwischen den Schienen. Die Bahn klettert dann wie an einer Leiter den Berg hinauf. Dabei überwindet sie einen Höhenunterschied von 210 Metern und eine Steigung von 17,8 Prozent.

Die Stuttgarter Zahnradbahn

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unis und Kliniken im Südwesten fehlen Milliarden

Die Kommission für Hochschulbau mahnt den Investitionsstau an den Unis im Südwesten an. Sie kritisiert das Finanzministerium und macht Verbesserungsvorschläge. weiter lesen