Der goldene Oktober kehrt am Wochenende zurück

|
Die Sonne scheint durch ein gelbes Ahornblatt. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv  Foto: 

Pünktlich zum Wochenende zeigt sich der Oktober im Südwesten sonnig. Dann sind Temperaturen von über 20 Grad drin, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Am Freitagvormittag können im Norden noch ein paar Tropfen fallen, im Süden gibt es gebietsweise Nebel. In der Nacht zum Samstag klart es dann aber überall auf. Samstag und Sonntag werden insgesamt sonnig, nur stellenweise hält sich länger Nebel. Im Kraichgau werden Werte von 21 Grad erreicht, am Sonntag wird es noch ein bisschen wärmer. Mit viel Sonne geht es auch in der kommenden Woche weiter. „Das Hochdruckwetter hält an“, sagte ein Sprecher.

Deutscher Wetterdienst

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gibt es weiße Weihnachten?

In der Adventszeit ist es die Fragen aller Fragen: Gibt es weiße Weihnachten? Die Antwort ist klar: vielleicht! weiter lesen