Champions League für VfB Friedrichshafen beendet

|

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen haben den Einzug ins Achtelfinale der Champions League verpasst. Im letzten Spiel der Gruppenphase unterlag der Bundesligist am Mittwoch Paris Volley mit 2:3 (20:25, 25:9, 23:25, 25:21, 9:15) und schied als Dritter der Gruppe C aus. Bester Punktesammler des VfB war vor 1940 Zuschauern in der ZF-Arena Diagonalangreifer Michal Finger mit 14 Zählern. Dem Team des früheren Bundestrainers Vital Heynen gelang in sechs Gruppenspielen nur ein Sieg.

Nach dem Aus kann sich der Vizemeister und Pokalsieger vom Bodensee ganz auf den Titelkampf in der Bundesliga konzentrieren. Dort empfängt Friedrichshafen den Meister Berlin Volleys an diesem Sonntag (14.30 Uhr) zum Topduell Tabellenerster gegen Zweiter, in dem es um die beste Ausgangsposition für die Playoffs geht.

Tabellenstand Gruppe C

VfB-Kader

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen