CDU: Keine Einigung im Streit um Tempolimit

|
In der Dämmerung fahren Fahr zeuge auf einer Autobahn. Foto: Bernd Weissbrod/Archiv  Foto: 

Der Streit um ein geplantes Tempolimit auf der Autobahn 81 geht weiter. Im Koalitionsausschuss habe es dazu keine Einigung gegeben, sagte CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart am Dienstag. Die Fraktion habe keine Zustimmung erteilt. „Wir erachten es als rechtlich unzulässig.“ Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will auf dem Autobahnabschnitt zwischen dem Hegau und Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) in beiden Fahrtrichtungen die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 130 Kilometer pro Stunde begrenzen - der Grünen-Politiker möchte damit vor allem Autorennen verhindern.

Die CDU-Fraktion verweist dagegen auf ein vom Bundestag Ende Juni verabschiedetes Gesetz, das härtere Strafen etwa bei illegalen Autorennen vorsieht. Demnach sollen Menschen, die solche Rennen veranstalten oder daran teilnehmen, unter anderem mit bis zu zwei Jahren Haft bestraft werden - und mit bis zu zehn Jahren, wenn jemand dabei schwer verletzt oder getötet wird. Das Gesetz sei das richtige Mittel, um gegen solche Straftaten vorzugehen, sagte Reinhart.

Verkehrsministerium

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen