Bodensee wird Kulisse für neue Krimi-Serie

|

Im Mittelpunkt stehe die Figur der Kommissarin Nele Fehrenbach (gespielt von Floriane Daniel), die am Bodensee die Leitung der Wasserschutzpolizei übernehmen soll.

Fehrenbachs neue Kollegen machen ihr den Start allerdings nicht besonders leicht, und auch ihre beiden Kinder sorgen für jede Menge Trubel, wie es vom Sender heißt. In der ersten Episode müssen die Beamten den Fall eines "Geisterbootes" ohne Besatzung lösen. Gedreht werde unter anderem in Konstanz und Radolfzell, gezeigt werden sollen die Folgen ab 2017 im Ersten.

Der Bodensee diente in der Vergangenheit oft als Kulisse für Fernsehfilme und -serien - vor allem für die Krimireihe "Tatort". Der SWR hatte jedoch Ende 2014 das Aus für die Ermittler Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) bekanntgegeben. Im Dezember soll die letzte Episode laufen. Selbst für einen Thriller musste die Region schon erhalten: 1999 lief die RTL-Produktion "Das Biest im Bodensee", in der sich unter anderem Barbara Rudnik auf die Jagd nach einem computeranimierten, amphibienartigen Ungeheuer machte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der neue Ulmer Theater-Intendant stellt sein Leitungsteam vor

Kay Metzger, der künftige Intendant, hat sein Leitungsteam vorgestellt. Den Schauspielchef kennt das Publikum: Jasper Brandis hat im Großen Haus schon „Kasimir und Karoline“ inszeniert. weiter lesen