Belgierin Karin Donckers gewinnt Marbacher Vielseitigkeit

|

Die fünfmalige Olympiateilnehmerin Donckers blieb am Sonntag in der abschließenden Springprüfung mit ihrer elfjährigen belgischen Stute Fletcha strafpunktfrei. Schon am Samstag war es für sie im Gelände perfekt gelaufen. Zum Abschluss holte Donckers in der Dressur 36,50 Punkte. Die bis dahin knapp führende Schwedin Sara Algotsson Ostholt leistete sich auf Reality zwölf Fehlerpunkte im Springen und fiel auf Rang fünf (48,30 Punkte) zurück. Auf die Plätze zwei und drei verbesserte sich der Franzose Maxime Livio.

"Wir waren wirklich zufrieden mit den gezeigten Leistungen", sagte der deutsche Bundestrainer Hans Melzer (Salzhausen) zum Abschneiden seiner Reiter. Romeike verbesserte sich auf Cato nach einem fehlerfreien Springen noch auf den siebten Rang. Thomsen auf Barny und Schrade auf Hop and Skip mussten indes nach einem mäßigen Dressurergebnis noch jeweils einen Springfehler hinnehmen. "Die müssen jetzt ihre Hausaufgaben machen", forderte Melzer von den beiden Olympia-Aspiranten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unis und Kliniken im Südwesten fehlen Milliarden

Die Kommission für Hochschulbau mahnt den Investitionsstau an den Unis im Südwesten an. Sie kritisiert das Finanzministerium und macht Verbesserungsvorschläge. weiter lesen