Beamte sollen 380 000 Euro veruntreut haben: Anklage

|

Zwei baden-württembergische Staatsdiener sind wegen der mutmaßlichen Veruntreuung öffentlicher Gelder angeklagt worden. Insgesamt 380 000 Euro sollen eine 61-jährige Beamtin und ihr 45-jähriger Kollege zwischen März 2012 und September 2016 gestohlen haben, wie die Staatsanwaltschaft Tübingen am Mittwoch mitteilte. Demnach entwendeten sie an ihrer Arbeitsstelle bei der Landesoberkasse Baden-Württemberg in der Außenstelle Metzingen insgesamt 47 Mal Bargeld aus dem Tresor.

Ihnen werde gemeinschaftliche und gewerbsmäßige Untreue vorgeworfen. Zugleich wurde die 38-jährige Ehefrau des Beamten wegen gewerbsmäßiger Geldwäsche angeklagt. Den drei Beschuldigten drohen jeweils Freiheitsstrafen von mindestens sechs Monaten bis zu maximal zehn Jahren. Die Gelddiebstähle sollen die zwei Beamten unter anderem mit gefälschten Überweisungsträgern für Einzahlungen bei der Bundesbank verschleiert haben.

Die 38-jährige Ehefrau soll wissentlich von ihrem Mann gestohlenes Bargeld auf ihr Privatkonto eingezahlt haben. Bei den Angeschuldigten konnten die Ermittler noch Vermögenswerte in Höhe von 240 000 Euro sichern. Die 61-Jährige hat laut Mitteilung ein Geständnis abgelegt, der 45-jährige machte demnach keine Angaben zu den Vorwürfen. Seine Ehefrau räumte lediglich die Bareinzahlungen ein. Wann die Hauptverhandlung eröffnet wird, steht noch nicht fest.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen