Auto hebt ab und landet auf Bundesstraße

|

Ein Auto ist auf der Bundesstraße 29 östlich von Stuttgart in einer Kurve an die Leitplanke geraten und dadurch in die Luft geschleudert worden. Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend bei Winterbach (Rems-Murr-Kreis) zwischen Waiblingen und Schorndorf. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Standstreifen zum Liegen, teilte die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mit. Der 44 Jahre alte Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die B29 war durch den Unfall am Mittwochabend für rund drei Stunden in Richtung Aalen gesperrt, es kam zu mehreren Kilometern Stau.

Mitteilung der Polizei

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

K.o.-Tropfen: "Finger in den Mund, und spucken Sie es aus"

Immer wieder werden Menschen mit K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt, anschließend vergewaltigt oder ausgeraubt. Dagegen hilft nur Vorsicht, sagt Achim Andratzek. weiter lesen