Auf der ganzen Strecke vier Gleise

|

Neben Stuttgart 21 ist der Ausbau der Rheintalbahn das größte Projekt der Bahn in Baden-Württemberg. Geplant ist, die seit Jahren stark überlastete Schienenstrecke zwischen Karlsruhe und Basel durchgängig von zwei auf vier Gleise zu erweitern.

Die Baukosten auf der 182 Kilometer langen Strecke sind auf 5,7 Milliarden Euro kalkuliert. Der Katzenbergtunnel mit Kosten in Höhe von 610 Millionen Euro zwischen Efringen-Kirchen und Bad Bellingen im Kreis Lörrach ist das bedeutendstes Einzelbauwerk der Rheintalbahn.

Der Ausbau der Rheintalbahn ist umstritten. Die Kritiker fordern eine andere Streckenführung, mehr Lärmschutz und zusätzliche Tunnel. Dadurch muss mit Mehrkosten von bis zu einer Milliarde Euro gerechnet werden.

Bahnreisende profitieren vom Ausbau. Durch die Gleise soll sich die Reisezeit von Karlsruhe nach Basel um 31 Minuten verkürzen. In Basel sollen die künftig vier Gleise mit dem Schweizer Schienennetz verbunden werden. lsw

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen