Am meisten Zuwanderer aus Rumänien

Die Zahl der Zuwanderer nach Baden-Württemberg ist erneut gestiegen. Im ersten Halbjahr 2014 zogen nach Angaben des Statistischen Landesamts genau 121.833 Menschen in den Südwesten. Das entspricht einem Plus von 20 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2013.

|

Die mit Abstand meisten Zuwanderer kamen aus Rumänien (23.601), gefolgt von Polen (13.995), Italien (8275) und Ungarn (7567). Im ganzen Jahr 2013 waren es noch 10.600 Menschen aus Rumänien gewesen. Seit 2014 gilt aber für Rumänien die vollständige Arbeitnehmerfreizügigkeit. Gegenüber Spanien, Griechenland, Ungarn und Polen ist der Wanderungssaldo im Vergleich zum 1. Halbjahr 2013 dagegen zurückgegangen. Das liege vor allem daran, dass sich die Zahl der Fortzüge aus Baden-Württemberg in diese Staaten erhöht habe, teilten die Statistiker mit.

Mit einem Zuwanderer-Plus insgesamt liegt Baden-Württemberg im deutschlandweiten Trend: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts kamen im ersten Halbjahr 2014 insgesamt 667.000 Menschen in die Bundesrepublik, das waren 112.000 Zuzüge mehr als im ersten Halbjahr 2013. Für den Südwesten stellten die Statistiker fest, dass sich die Zahl der Fortzüge ebenfalls um 20 Prozent auf 76.282 Personen erhöht hat. Der Wanderungssaldo, Ergebnis aus Zu- und Fortzügen, lag bei plus 45.551 Menschen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Carolin Klöckner ist neue Württemberger Weinkönigin

Württemberg hat eine neue Weinkönigin. Die Agrarstudentin Carolin Klöckner setzte sich am Donnerstagabend gegen vier Mitbewerberinnen durch. weiter lesen