"Eisenbahn-Romantik" wird nach 25 Jahren fortgeführt

|

"Und ein Ende ist nicht absehbar." Grund sei der Zuspruch der Zuschauer. Allein im SWR Fernsehen schalten den Angaben zufolge pro Ausgabe im Schnitt bis zu 50 000 Menschen ein.

Die TV-Reihe läuft seit 1991. Zum Geburtstag sendet das SWR Fernsehen an diesem Sonntag um 20.15 Uhr eine 90 Minuten lange Jubiläumsausgabe. Die historische Sauschwänzlebahn in Blumberg im Schwarzwald ist die Kulisse der Spezialausgabe. "Eisenbahn-Romantik" läuft im SWR Fernsehen, in anderen dritten Programmen der ARD sowie bei 3sat. Einzelne Filme werden zudem bei Arte ausgestrahlt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wiblinger Klosterkirche: Kosten für die Sanierung ermittelt

Schäden gibt es, aber keinen akuten Handlungsbedarf: Das Land hat schon mal die Kosten für eine Innensanierung der Wiblinger Klosterkirche  ermittelt. weiter lesen