Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/16°C

Südwestumschau

29. Juli 2014

Busfahrer streiken wohl zum letzten Mal vor den Sommerferien

Die Warnstreiks im privaten Omnibusverkehr gehen in die voraussichtlich letzte Runde vor den Sommerferien: Rund 200 Busfahrer aus vier Betrieben in Neckarsulm, Neuenstadt am Kocher (beide Kreis Heilbronn) und Schwäbisch Hall haben am Dienstag ihre Arbeit niedergelegt. mehr

Hochwasser und Erdrutsche versperren Straßen

Unwetter haben in Baden-Württemberg mehrere Straßen unter Wasser gesetzt. In den Regionen um Tübingen und Böblingen waren am Dienstagmorgen noch einige Bundes- und Kreisstraßen voll oder halbseitig gesperrt, wie ein Sprecher des Lagezentrums im Stuttgarter Innenministerium sagte. Bei Wellendingen (Kreis Rottweil) versperre ein Erdrutsch eine Kreisstraße. mehr

Der Inhaber des Europa-Parks Roland Mack. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Europa-Park spürt Konsumfreude und verzeichnet Besucherrekord

Deutschlands größer Freizeitpark, der Europa-Park in Rust bei Freiburg, profitiert von der guten Wirtschaftslage in Deutschland und der Schweiz. "Wir spüren, dass es den Menschen finanziell gut geht. mehr

Lebenshilfe fordert tatsächliche Wahlfreiheit bei Inklusion

Der Landesverband Lebenshilfe wünscht sich durch das neue Inklusionsgesetz eine tatsächliche Freiheit für Eltern bei der Wahl der Schule und ein Zwei-Lehrer-Prinzip in entsprechenden Klassen. Es müsse ein "ehrliches Wahlrecht" geben, wenn es darum gehe, auf welche Schule Eltern ihr Kind mit Handicap schicken wollten, forderte die Expertin Nora Burchartz von dem Verband. mehr

Bernd Wahler bleibt Präsident des VfB Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

VfB-Mitglieder verweigern Aufsichtsrat die Entlastung

Wohl als Denkzettel für den Beinahe-Abstieg aus der Fußball-Bundesliga haben die Mitglieder des VfB Stuttgart dem alten Aufsichtsrat die Entlastung verweigert. 53,3 Prozent der Abstimmenden waren auf der Mitgliederversammlung am Montagabend dagegen. mehr

Sparkassenverband stimmt LBBW-Wertpapierverkauf zu

Nach dem Stuttgarter Gemeinderat hat auch der Sparkassenverband den Verkauf von Wertpapieren der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Milliardenhöhe gebilligt. Wie ein Sprecher des Verbandes am Montag mitteilte, wurde die Zustimmung einstimmig erteilt. Bei dem Verkauf solle auf eine günstige Marktlage geachtet werden. mehr

Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: F. Kraufmann/Archiv

Minister stellt Grundkonzept für Integration behinderter Schüler vor

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) stellt heute die lange versprochenen Eckpunkte für die Integration behinderter Kinder an allgemeinen Schulen vor. Im Schuljahr 2015/16 soll im Südwesten die Sonderschulpflicht fallen. mehr

Der Rat der eutschen Sinti und Roma kommt zusammen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Sinti und Roma sprechen mit Land über Minderheiten-Klischees

Lehrer vermitteln ihren Schülern aus Sicht des Verbandes Deutscher Sinti und Roma oft ein klischeehaftes Bild von der nationalen Minderheit. Unter anderem darum geht es am Dienstag in Mannheim, wenn der Rat für die Angelegenheiten deutscher Sinti und mehr

Die Busse privater Omnibusunternehmen sollen stillstehen. Foto: S. Kahnert

Busse im Südwesten stehen auch am Dienstag still

In mehreren Städten im Südwesten sollen die Busse privater Omnibusunternehmen auch heute still stehen. Die Gewerkschaft Verdi rief Busfahrer in Schwäbisch Hall, Neuenstadt am Kocher und Neckarsulm (beide Kreis Heilbronn) auf, in einen ganztägigen Warnstreik zu treten. Am Montag hatten die Arbeitnehmer mehrerer Betriebe im Kreis Ludwigsburg und im Rems-Murr-Kreis ihre Arbeit niedergelegt. mehr

Im Wasser 1230 Kilometer bewältigen: Andreas Fath möchte bis Ende August den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen.

Eiskalt gestartet

Voller Tatendrang und der Kälte trotzend, will ein Chemie-Professor im Rhein von der Quelle bis zur Mündung schwimmen. Und das, um für seine Hochschule ein Analyse-Gerät kaufen zu können. mehr

Hausaufgabenbetreuung in einer Ehinger Schule: Die Ganztagsschule soll Eltern entlasten - doch manchen fehlt das Vertrauen in die Qualität.

Acht-Stunden-Tag für Erstklässler

Ganztagsschule? Familie Grimme lehnt das ab. "Ich möchte die Nachmittage mit meinen Kindern verbringen", sagt Sandra Grimme (38), Polizistin. Ihr Mann Karsten Grimme (42), Elektriker, stimmt ihr zu. Die Kinder Paul (8) und Emma (5) wissen: "Mama ist da. mehr

Tausende Kinder feiern Rutenfest

Mit einem Festumzug durch Ravensburg haben gestern Zehntausende Menschen das Rutenfest gefeiert. Dieses gehe auf einen alten Brauch zurück, heißt es bei der Stadt: Demnach gingen Lehrer im 15. Jahrhundert mit den Schülern ins Grüne, um Ruten für deren Züchtigung zu schneiden. mehr

Mit dem Rücken zur Stallwand

Schafherden erhalten die Kulturlandschaft. Weil viele Schäfer Probleme haben, fordern sie und der Nabu eine Naturschutz-Prämie. mehr

Gefälschtes Phantombild

Der Mord am achtjährigen Armani sorgt für Unruhe: Im Netz kursiert ein gefälschtes Phantombild mit dem Aufruf zur Selbstjustiz. Die Polizei warnt. mehr

"Leid prallt an ihm völlig ab"

Die Tat war von enormer Grausamkeit: Der Mörder einer zweifachen Mutter muss lebenslang ins Gefängnis. Am Ende brach er sein Schweigen. mehr

Hagelflieger kommt

Exakt ein Jahr nach der großen Hagelkatastrophe hat der Landkreis Reutlingen beschlossen, sich an den Kosten eines Hagelfliegers zu beteiligen. mehr

Busfahrer streiken erneut

In der Hoffnung auf ein Lohnplus haben rund 400 Busfahrer in mehreren Städten in Baden-Württemberg ihre Arbeit niedergelegt. Um den Druck auf die Arbeitgeber im privaten Omnibusgewerbe zu erhöhen, hatte die Gewerkschaft Verdi erneut zum Warnstreik aufgerufen. mehr

Schmid und Stoch nicht nach Israel

Angesichts des Krieges im Gazastreifen haben die Landesminister Nils Schmid und Andreas Stoch (beide SPD) ihre für diesen September geplante Reise nach Israel storniert. mehr

Notizen vom 29. Juli 2014

Kinder flüchten auf Felsen Schwäbisch Gmünd - Überrascht von plötzlich steigendem Wasser in einem Bach in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) haben sich sechs Kinder auf einen großen Felsen gerettet. Passanten konnten ihnen am Sonntagabend ans Ufer helfen, wie die Polizei gestern mitteilte. mehr

28. Juli 2014

Starke Regenfälle fluten Keller und Straßen

Nach starken Regenfällen sind in den Kreisen Tuttlingen und Rottweil am Montagabend zahlreiche Keller vollgelaufen. Nach Angaben der Polizei war die Feuerwehr in vielen Städten und Gemeinden im Dauereinsatz. mehr

Der Hagelflieger soll vor Hagelkörnern schützen. Foto: F. Kraufmann/Archiv

Kreis Reutlingen schickt Flugzeuge zur Hagelabwehr in die Luft

Genau ein Jahr nach einem verheerenden Hagelsturm über Reutlingen will die Kommunalpolitik nun doch den Einsatz eines Hagelfliegers unterstützen. Der Kreistag habe sich am Montagabend mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, 50 000 Euro bereitzustellen, sagte eine Sprecherin. mehr

Präsident des VfB Stuttgarts, Bernd Wahler. Foto: B. Weißbrod

Präsident Wahler: Daimler will in den VfB Stuttgart investieren

Mercedes-Benz will nach Angaben von VfB Stuttgarts Präsident Bernd Wahler in den Bundesliga-Verein investieren. "Es haben bereits intensive Gespräche mit der Daimler AG stattgefunden. Die Daimler AG hat bereits grundsätzliches Interesse an einer weitergehenden Partnerschaft signalisiert", sagte Wahler bei der Mitgliederversammlung in Stuttgart am Montagabend. mehr

Auto überschlägt sich nach Ausweichmanöver

Eine 24 Jahre alte Autofahrerin hat sich bei Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) mit ihrem Wagen überschlagen. Sie und ihre vier Mitfahrer im Alter zwischen 21 und 34 Jahren wurden bei dem Unfall am Montag verletzt, wie die Mannheimer Polizei mitteilte. mehr

Viele Bundestagsabgeordnete verdienen dazu. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Organisation: Heidelberger einer der Top-Nebenverdiener im Bundestag

Ein Bundestagsabgeordneter aus dem Rhein-Neckar-Kreis gehört nach Recherchen des Politportals Abgeordnetenwatch zu den Top-Nebenverdienern. Der Rechtsanwalt Stephan Harbarth (CDU) mit Büro in Heidelberg steht auf der Liste der Abgeordneten mit Nebeneinkünften mehr

Lebenslange Haft für 30-Jährigen nach Mord an zweifacher Mutter

Wegen der Ermordung und schweren Vergewaltigung einer 47 Jahre alten Frau ist ein 30-jähriger Mann vor dem Landgericht Karlsruhe zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richter stellten am Montag zudem die besondere Schwere der Schuld fest und mehr

Die Reise der Minister war für September geplant. Foto: Marijan Murat/Archiv

Minister Schmid und Stoch verschieben Israel-Reise

Angesichts des Kriegs im Gazastreifen haben die Landesminister Nils Schmid und Andreas Stoch (beide SPD) ihre für September geplante Reise nach Israel storniert. Sie solle in der ersten Hälfte des kommenden Jahres nachgeholt werden, bestätigte das mehr

Köhne wurde von Jürgen Walter ins Amt eingeführt. Foto: Uli Deck/Archiv

Neuer Museumsdirektor in Karlsruhe ins Amt eingeführt

Als "Ort der Kommunikation und Wissensvermittlung" hat das Badische Landesmuseum nun auch offiziell einen neuen Direktor: Bei der Amtseinführung am Montag in Karlsruhe würdigte Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne) den Archäologen Eckart Köhne mehr

Unbekannte hängen Schweinekopf an Wasserpfeifen-Bar

Den Kopf eines Spanferkels haben Unbekannte in Epfendorf (Kreis Rottweil) an den Türgriff einer Wasserpfeifen-Bar gehängt. Der Besitzer ist nach Angaben eines Polizeisprechers vom Montag ein Anhänger des Islams. mehr

Löwen-Rechtsaußen Steinhauser erleidet Meniskusriss

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen auf seinen Rechtsaußen Marius Steinhauser verzichten. Der 21-Jährige wurde nach Angaben des Vereins am Montag in Heidelberg operiert. Steinhauser hatte sich im Testspiel beim Zweitligisten HG Saarlouis am Samstag einen Riss des Innenmeniskus zugezogen. mehr

4,23 Millionen Euro an Gewinn wurden 2013 nicht abgeholt. Foto: Jens Wolf/Archiv

4,23 Millionen Euro Lottogewinne im Südwesten verschmäht

Lottospieler in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr Gewinne in Höhe von rund 4,23 Millionen Euro nicht abgeholt. Alleine beim Klassiker "Lotto 6 aus 49" wurden 2013 etwa 2,09 Millionen Euro verschmäht, wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH am Montag mitteilte. mehr

Mehr Singles & Flirt