Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

Südwestumschau

24. April 2014

Kusnezowa komplettiert Viertelfinale bei Stuttgarter Tennisturnier

Swetlana Kusnezowa hat durch einen Sieg gegen Simona Halep das Viertelfinale beim WTA-Turnier in Stuttgart komplettiert. Die ehemalige French-Open- und US-Open-Siegerin aus Russland gewann am Donnerstag gegen die an Nummer zwei gesetzte Rumänin 7:5, 7:6 (7:4). Kusnezowa trifft bei der mit 710 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung nun auf die Serbin Ana Ivanovic. mehr

Preuß erhielt den Trickstar für eine Sprecherrolle. Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Trickfilmfestival: Sprecherpreis für Josefine Preuß

quot;Epic" schlägt "Kleines Gespenst" und "Monster Uni": Die Schauspielerin Josefine Preuß ("Das Adlon") ist am Donnerstag beim Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart mit dem Deutschen Animationssprecherpreis ausgezeichnet worden. mehr

Nationalpark-Beiratschef: Projekt ist unumkehrbar

Der Vorsitzende des Beirats für den Nationalpark Schwarzwald und frühere CDU-Fraktionsgeschäftsführer Gerhard Goll hat seine Partei davor gewarnt, an dem Projekt zu rütteln. mehr

Hohe Waldbrandgefahr im Südwesten - ab Samstag Entspannung

Wegen der anhaltenden Trockenheit ist die Gefahr von Waldbränden in einigen Gebieten im Südwesten hoch. Das größte Risiko besteht nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Donnerstag in Mannheim, Konstanz, Mühlacker (Enzkreis), Rheinstetten (Kreis mehr

Funkenflug vermutlich Ursache für Waldbrand in Baiersbronn

Aschereste eines abgebrannten Reisighaufens haben mutmaßlich am Donnerstag in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) einen Waldbrand verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer an einem angrenzenden Wildgehege am Tag zuvor zwar gelöscht worden. mehr

Sandhausens Trainer Chef-Trainer Alois Schwartz. Foto: Arne Dedert

Sandhausen will Aufstiegskandidaten "keine Schützenhilfe" leisten

Sandhausens Trainer Alois Schwartz hätte trotz seiner engen Verbindung zum 1. FC Kaiserslautern nichts gegen einen Aufstieg des kommenden Gegners SC Paderborn in die Fußball-Bundesliga. mehr

Stoch will die neuen Bildungspläne ein Jahr später einführen. Foto: F. Kraufmann

Stoch: "Fall Henri" nicht zum Symbol hochstilisieren

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) warnt davor, den Wunsch einer Familie aus Walldorf, ihren geistig behinderten Sohn Henri auf eine Gymnasium zu schicken, zu einem symbolischen Fall zu machen. mehr

Der Aalener Trainer Stefan Ruthenbeck. Foto: Friso Gentsch/Archiv

VfR-Coach warnt vor St. Pauli: Man kann dort schnell mal untergehen

Der VfR Aalen steht beim FC St. Pauli vor einer schwierigen Aufgabe. Dass die Hamburger nur noch minimale Chancen auf einen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga haben, macht die Aufgabe laut Trainer Stefan Ruthenbeck nicht einfacher. "St. mehr

Elfjährige verletzt sich bei Beinahe-Zusammenstoß mit Bus

Eine Elfjährige hat sich nach einem Beinahe-Zusammenstoß mit einem Linienbus Schürfungen und Prellungen zugezogen. Als das Kind mit einem anderen Mädchen auf dem Fahrrad einen Zebrastreifen in Unterensingen (Kreis Esslingen) überquerte, entdeckte ein mehr

27-Jähriger muss nach Schockanrufen mehrere Jahre in Haft

Weil er bei mehreren Opfern nach sogenannten Schockanrufen Geld kassiert hat, muss ein 27 Jahre alter Mann für viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Konstanz verurteilte den Angeklagten am Donnerstag. mehr

Alte Dame erleidet tödliche Brandverletzungen im Nachthemd

In ihrem Nachthemd aus Synthetik-Fasern ist eine 90-jährige Heidelbergerin von einer Kerzenflamme erfasst und tödlich verletzt worden. Sie hatte am Mittwochabend nach Polizeiangaben vermutlich mehrere Teelichter auf einem Servierwagen platziert. mehr

Urszula Radwanska ist eine Runde weiter. Foto: Alberto Estevez/Archiv

Titelverteidigerin Scharapowa und Radwanska im Viertelfinale

Titelverteidigerin Maria Scharapowa und die an Nummer eins gesetzte Polin Agnieszka Radwanska haben beim Tennisturnier in Stuttgart das Viertelfinale erreicht und treffen dort an diesem Freitag aufeinander. mehr

Beschäftigte der Daimler-Niederlassungen wollen protestieren

Die Pläne von Daimler zum Umbau seines deutschen Niederlassungsnetzes sorgen für Unmut. IG-Metall-Funktionärin, Ilse Kestin, sagte am Donnerstag in Stuttgart, es werde befürchtet, dass Niederlassungen aus dem Konzern ausgegliedert und veräußert werden könnten. mehr

Lob von Stacey Allaster. Foto: Stephen Morrison/Archiv

WTA-Chefin Allaster verleiht Stuttgarter Turnier Prädikat Weltklasse

WTA-Präsidentin Stacey Allaster hat das Damenturnier in Stuttgart als "Weltklasseveranstaltung" mit einem "sehr hohen Standard" gelobt. "Der Porsche Tennis Grand Prix ist sehr wichtig für die WTA. mehr

Verdi beschließt Urabstimmung über Arbeitskampf an Unikliniken

Verdi ruft im Tarifkonflikt an den Unikliniken das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. Die Große Tarifkommission hatte zuvor einstimmig das Scheitern der Verhandlungen mit den Arbeitgebern erklärt. mehr

Von Lessing bis NSA: Klassiker und Aktuelles auf Stuttgarter Bühnen

Die Gefahr des Überwachungsstaats, die deutsch-israelischen Beziehungen und die schwäbische Kehrwoche stehen in der kommenden Saison als Themen auf dem Spielplan der Schauspielbühnen in Stuttgart. 22 Produktionen werden von September an in der Spielzeit 2014/15 zu sehen sein, darunter sechs Uraufführungen, wie Intendant Manfred Langner am Donnerstag in Stuttgart sagte. mehr

Verdi Demo an der Uniklinik Safranberg

Verdi beschließt Urabstimmung über Arbeitskampf an Unikliniken

Verdi ruft im Tarifkonflikt an den Unikliniken das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. Betroffen sind Pfleger, Krankenschwestern und Techniker an den Standorten Ulm, Freiburg, Heidelberg und Tübingen. mehr

Muss Krankenkasse Kosten für seltene Knieoperation ersetzen?

Muss eine Krankenkasse die Kosten für eine selten angewendete Operation am Knie übernehmen? Die IKK meinte "nein", doch ein 30-jähriger Zimmermann ließ sich trotzdem operieren. mehr

Saisonende für Heidenheims Thurk: Drei Spiele Sperre

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim muss bis zum Saisonende auf Stürmer Michael Thurk verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Angreifer des Drittliga-Spitzenreiters am Donnerstag für die restlichen drei Partien in dieser Spielzeit. mehr

Laut Schmid liegt die Stärke in der Innovationsfreude. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Südwesten investiert am meisten in Forschung und Entwicklung

Rund fünf Prozent des Bruttoinlandsprodukts investierte Baden-Württemberg 2011 in Forschung und Entwicklung und ist damit Spitzenreiter in der europäischen Union (EU). Nach Angaben des Statistischen Landesamts sind das umgerechnet rund 18 Milliarden Euro. mehr

Herzinfarkt nimmt in vier Prozent der Fälle tödliches Ende

Nach einem Herzinfarkt sterben vier Prozent der Patienten im Krankenhaus. Mit diesem Wert stehe Deutschland im europäischen Vergleich gut da, sagte der Dresdner Mediziner Kurt Bestehorn am Donnerstag während der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Mannheim. mehr

Handel mit Drogenersatzstoffen im Gefängnis: 52 Menschen beschuldigt

Im Gefängnis Freiburg sollen 38 Insassen mit Drogenersatzstoffen gehandelt haben. Insgesamt werden 52 Menschen beschuldigt, an dem Handel beteiligt gewesen zu sein, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Die gehandelten Subutex-Tabletten unterliegen dem Betäubungsmittelgesetz. mehr

Der Prozess gegen Ex-LBBW-Banker wurde vorläufig eingestellt.Foto: U.Deck/Archiv

Prozess gegen frühere LBBW-Banker vorläufig eingestellt

Das Stuttgarter Landgericht hat den Prozess gegen den Ex-LBBW-Chef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg vorläufig eingestellt. Das sagte Richter Hartmut Schnelle am Donnerstag. mehr

Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: S.Kahnert/Archiv

Kultusminister stellt Erfahrungen mit neuen Bildungsplänen vor

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) stellt heute in Stuttgart erste Erfahrungen aus der Arbeit mit dem neuen Bildungsplan vor. Dessen Fassungen wurden an insgesamt 59 Schulen erprobt, darunter 20 Grundschulen und 39 weiterführende Schulen. mehr

Jaschinski bei Prozessbeginn im Landgericht Stuttgart. Foto: Uli Deck/Archiv

Entscheidender Verhandlungstag im LBBW-Prozess

Das Strafverfahren gegen den früheren Vorstandschef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) geht heute in eine entscheidende Phase. mehr

Verdi-Tarifkommission berät über Urabstimmung an Unikliniken

Ein unbefristeter Streik an den Unikliniken im Südwesten rückt näher: Die Große Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi entscheidet heute über eine Urabstimmung zu einem Arbeitskampf an den Standorten Ulm, Freiburg, Heidelberg und Tübingen. mehr

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. Wiestler sowie Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen (von links) dpa

50 Jahre Krebsforschungszentrums: Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Jubiläum

Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte) persönlich nach Heidelberg - zur Freude von Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. mehr

Kurz vor der nächsten Sprengung: Mario Neisser (rechts) bereitet mit Kollegen die "Ortsbrust" vor. 1,60 Meter geht es pro Explosion in den Berg.

Isoliert: Bei Hohenstadt sprengen Mineure Bahntunnel in den Fels

Sie werden bis 2018 auf der Alb schuften. Die Mineure der Neubaustrecken-Baustelle bei Hohenstadt sind ein eingeschworener Haufen. Wir haben das Leben und Arbeiten an den beiden Tunnelröhren beobachtet. mehr

Geldstrafe für Erzieherin in Trossingen - Kinder in Kita gefesselt und eingewickelt?

Erziehung per Fessel? Ein Gericht hat eine Kita-Mitarbeiterin aus Trossingen zu einer Geldstrafe verurteilt und Eltern Recht gegeben, die ihre Kinder abgemeldet hatten. Der Betreiber wehrt sich gegen Vorwürfe. mehr

Gut aufgelegt: Kanzlerin Angela Merkel (Mitte) mit Landeswissenschaftsministerin Theresia Bauer, den Vorständen Josef Puchta und Otmar D. Wiestler sowie Medizin-Nobelpreisträger Harald zur Hausen (von links). Foto: dpa

"Perle der Forschungslandschaft"

Seit 50 Jahren kämpfen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum kam die Kanzlerin - und warb für mehr Familienfreundlichkeit in der Forschung. mehr