Südwestumschau

US-Verteidigungsminister Ashton Carter. Foto: Marijan Murat/Archiv

Verteidigungsminister beraten über Kampf gegen IS

US-Verteidigungsminister Ashton Carter berät heute in Stuttgart mit Amtskollegen aus zehn Ländern über eine Ausweitung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Dabei soll es nicht nur um Syrien und den Irak gehen, wo der IS sich am stärksten ausgebreitet hat. Auch das Erstarken der Islamisten in Libyen soll Thema sein. mehr

Ein Mitarbeiter von HeidelbergCement in Leimen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

HeidelbergCement dürfte von Nordamerika-Geschäft profitieren

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat Experten zufolge auch im Auftaktquartal von einer guten Nachfrage in Nordamerika profitiert. Heute veröffentlicht der Dax-Konzern seine Zahlen für das erste Quartal. Während Analysten mit einem Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres rechnen, erwarten sie leichte Zuwächse beim operativen Gewinn und einen geringeren Verlust beim Nettoergebnis. mehr

Eine Flagge der IG-Metall während eines Warnstreiks in Stuttgart. Foto: Deniz Calagan/Archiv

IG Metall kündigt vorläufigen Warnstreik-Höhepunkt in Metallrunde an

Mehr als 40 000 Beschäftigte sollen sich heute nach der Planung der IG Metall bei Warnstreiks und Kundgebungen im Südwesten beteiligen. Die Warnstreik-Welle dürfte damit zu ihrem vorläufigen Höhepunkt auflaufen. mehr

SWR-Moderator Wieland Backes wird geehrt.

Verdienstorden: SWR-Moderator Backes geehrt

Wieland Backes, Moderator beim Südwestrundfunk (SWR), ist für seine Verdienste um die deutsche Fernsehlandschaft und für sein bürgerschaftliches Engagement mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet worden. mehr

Wandern auf der Schwäbischen Alb - hier bei Bad Urach (Kreis Reutlingen) - erfreut sich großer Beliebtheit und wird morgen viele auf die Wege locken.

Neue Horizonte in den Blick nehmen

Premium-Wandern, thematische Touren und Geheimtipps für besinnliche Wege - die Schwäbische Alb ist ein Paradies für Wanderer. mehr

Wird der Hauskauf noch teurer?

Wer Grundstück, Haus oder Wohnung kauft, muss sich sputen: Die Koalition denkt über eine erneute Erhöhung der Grunderwerbssteuer nach. mehr

Notizen vom 4. Mai 2016

Frau sticht auf Mann ein Rheinfelden - Eine Frau hat ihren Mann nach einem Ehestreit in Rheinfelden (Kreis Lörrach) mit einem Messerstich in den Rücken verletzt. Nach Angaben der Polizei war es in der Vergangenheit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen dem Paar gekommen. mehr

Polizeigewalt: Dreiste Lüge oder reine Wahrheit?

Im Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung im Amt hat ein Augenzeuge den angeklagten Polizisten mit seiner Aussage belastet. Der 27 Jahre alte Beamte soll im Oktober 2014 einen Jugendlichen während einer Festnahme mit einem gezielten Tritt ins Gesicht das Nasenbein gebrochen haben. mehr

Noch keine Entscheidung über Spitzenjob

Der Präsidentenposten im Landtag steht den Grünen zu, der größten Fraktion. Gestern gab es zu der Personalie noch keine Entscheidung. mehr

Vatertag: Kirche kritisiert Gelage

Vor Christi Himmelfahrt und Vatertag am morgigen Donnerstag haben Kirchenvertreter vor allem Männer zum Nachdenken aufgerufen. mehr

03. Mai 2016

Abendessen des grün-roten Kabinetts . Foto: Christoph Schmidt

Zum Abschluss Spargel: Kabinett verabschiedet sich

Grün-Rot geht, Grün-Schwarz kommt: Kurz vor dem Regierungswechsel in Baden-Württemberg hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sein altes Kabinett zum letzten gemeinsamen Abendessen in die Villa Reitzenstein eingeladen. mehr

Eine Einfahrt zum Universitätsklinikum. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Gemeinderat beschließt Bürgschaft für Uniklinikum Mannheim

Nach dem Hygieneskandal stellt sich die Stadt Mannheim hinter ihr krisengeschütteltes Uniklinikum. Der Gemeinderat beschloss am Dienstag, dem Krankenhaus mit einer hundertprozentigen Bürgschaft für Bankdarlehen von 65 Millionen Euro auszuhelfen. mehr

Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Grün-Schwarz will Eingangsbesoldung wieder anheben

Die neue grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg verspricht jungen Beamten ein höheres Gehalt. "Wir werden die beschlossene Absenkung der Eingangsbesoldung rückgängig machen", sagte CDU-Landeschef Thomas Strobl der "Stuttgarter mehr

Mitfahrer gesucht: Bahn bringt Reisende per App zusammen

Auch Bahnreisende in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland können Mitfahrer für ein Länder-Ticket der Deutschen Bahn per Handy-App suchen. Das Unternehmen hat sein zunächst auf Bayern beschränktes Angebot auf insgesamt vier Bundesländer erweitert. mehr

Fünf Tatverdächtige nach Drogenrazzia in Haft

Bei einer großräumigen Durchsuchungsaktion wegen Drogenhandels hat die Polizei insgesamt fünf Tatverdächtige festgenommen. Wie die Ermittler am Dienstag mitteilten, waren in zwölf Wohnungen im Rems-Murr-Kreis verschiedene Drogen sowie 19.000 Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt worden. mehr

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Oberbürgermeister fürchtet Imageverlust bei VfB-Abstieg

Ein möglicher Abstieg des VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga würde auch den Verantwortlichen der Landeshauptstadt Sorgen bereiten. "Der VfB ist ein Imageträger der Stadt. Deshalb wäre es herb, wenn der VfB nicht mehr in der Bundesliga mitspielen würde", sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) den "Stuttgarter Nachrichten" (Mittwoch). mehr

Drei Verletzte bei Autounfall: 29-Jährige in Lebensgefahr

Drei Autoinsassen sind am Dienstag bei einem Verkehrsunfall bei Hardheim schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto einer 29-jährigen Frau auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und mit dem Fahrzeug einer 60-Jährigen zusammengestoßen. mehr

Polizei beschlagnahmt 1,5 Kilo Marihuana

Eine Indoor-Plantage mit Marihuana-Pflanzen hat die Polizei in Lichtenstein (Kreis Reutlingen) beschlagnahmt. In der Wohnung eines 43-Jährigen fanden die Beamten mehr als 30 in voller Blüte stehende Cannabispflanzen sowie knapp 700 Gramm getrocknete Blüten mehr

Eine Masernimpfung. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Südwesten bleibt wegen Impfgegnern im Fokus der WHO

Wegen vergleichsweise geringer Impfquoten gegen Masern bleibt der Südwesten nach Angaben des Landesgesundheitsamts im Fokus der Weltgesundheitsorganisation. Zwar sei die von der WHO angestrebte Impfquote von 95 Prozent im Land fast erreicht, hieß es mehr

Lastwagen missachtet Vorfahrt: 84-Jähriger in Lebensgefahr

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist am Dienstag ein 84 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Lastwagen hatte dem Mann zuvor auf einer Bundesstraße in der Nähe von Zaisenhausen (Kreis Karlsruhe) die Vorfahrt genommen, berichtete die Polizei. mehr

Verletzungen beim VfB Stuttgart: Barba fällt aus

Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart muss im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag auf Verteidiger Federico Barba verzichten. Der Italiener erlitt bei der 2:6-Niederlage gegen Werder Bremen am Montagabend einen Muskelfaseriss im Oberschenkel, wie der Verein am Dienstag mitteilte. mehr

85-Jährige bei Sturz auf Bahngleise schwer verletzt

Eine 85 Jahre alte Frau ist beim Sturz auf die Gleise einer Bahnstrecke im Bahnhof in Binau (Neckar-Odenwald-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die für den Bahnverkehr zuständige Bundespolizei mitteilte, fiel die Rentnerin am Dienstag aus zunächst mehr

Ein Blaulicht leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Zwei Schwerverletzte nach Lkw-Unfällen auf der A5

Bei Auffahrunfällen von drei Lastwagen auf der Autobahn 5 bei Weingarten sind am Dienstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Verkehr staute sich deshalb in Richtung Bruchsal auf zehn Kilometern. mehr

Nationalspieler Groetzki verlängert bei Rhein-Neckar Löwen

Handball-Nationalspieler Patrick Groetzki hat vorzeitig seinen Vertrag mit den Rhein-Neckar Löwen verlängert. Wie der Bundesliga-Spitzenreiter am Dienstag mitteilte, bindet sich der Rechtsaußen bis 2020 an den Verein. mehr

Jugendliche am Vatertag. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Kirchen-Appell: Besäufnis nicht Sinn des Feiertags

Grölende Väter, die Trinklieder singend umherziehen - Himmelfahrt hat als Vatertag immer weniger von einem christlichen Feiertag. Die Kirche sieht das ungern, beschränkt sich aber auf Appelle. mehr

Theresia Bauer (Bündnis 90/Die Grünen) posiert. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Spekulationen über grün-schwarze Ministerposten

Der Koalitionsvertrag ist ausgehandelt für die bundesweit erste grün-schwarze Regierung. Aber wer wird Minister? Die Entscheidung dazu rückt näher. Spekuliert wird bereits viel. mehr

Umsatzrückgang beim Autozulieferer SHW

Der Autozulieferer SHW hat im ersten Quartal 2016 einen Umsatzrückgang verbuchen müssen. Die Erlöse lagen in den ersten drei Monaten des Jahres bei 106,6 Millionen Euro, nach 117 Millionen Euro im Vorjahr, wie das Unternehmen aus Aalen (Ostalbkreis) am Dienstag mitteilte. mehr

Entwicklungsvorstand Wolfgang Hatz. Foto: DANIEL MAURER/Archiv

Entwicklungsvorstand Wolfgang Hatz verlässt Porsche

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche tauscht seinen Entwicklungsvorstand aus. Der seit September beurlaubte Wolfgang Hatz (57) verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, wie Porsche am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Seine Nachfolge tritt Michael Steiner (51) an. mehr

80-Jähriger kommt bei Baumfällarbeiten ums Leben

Bei Baumfällarbeiten in einem Privatwald in Badenweiler (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ist ein 80 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Rentner wurde am Dienstag von einem umstürzenden Baum erschlagen, teilte die Polizei mit. mehr

Kampagne gegen Zwangsprostitution wird heftig diskutiert

Die Kritik an einer Kampagne gegen Zwangsprostitution der Stadt Stuttgart reißt nicht ab. Der evangelische Stadtpfarrer Matthias Vosseler will, dass ein Plakat mit dem "F-Wort" ausgetauscht wird, wie er am Dienstag sagte. Es sei wichtig, auf das Thema aufmerksam zu machen. mehr