Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
17°C/6°C

Südwestumschau

Porsches Betriebsratschef Uwe Hück. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Porsche-Betriebsratschef nimmt kalte Dusche "Ice Bucket Challenge"

Porsches Betriebsratschef Uwe Hück hat eine kalte Dusche bei der "Ice Bucket Challenge" genommen - spendet aber für einen anderen guten Zweck als den Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS. mehr

77-Jähriger schlägt mit Beil auf Ehefrau ein

Wohl aus Eifersucht hat ein 77-jähriger Mann aus Heilbronn seine gleichaltrige Ehefrau mehrfach mit einem Beil auf den Kopf geschlagen. Die Ehefrau habe die Tat am Sonntag mit schweren Verletzungen überlebt, teilte die Polizei am Dienstag mit. mehr

78-jähriger Radfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein 78 Jahre alter Fahrradfahrer ist nach einem Verkehrsunfall nahe Reutlingen seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Der Mann sei am Montagabend beim Überqueren der Kreisstraße zwischen Pfullingen und Reutlingen von einem Auto erfasst und schwer mehr

Bundeswehr bringt vier verletzte ukrainische Soldaten nach Ulm

Vier in der Ukraine verletzte Soldaten werden am Dienstagabend im Bundeswehrkrankenhaus Ulm erwartet. Die Patienten werden nach ihrer Landung am Nachmittag am Flughafen Berlin-Tegel weiter nach Stuttgart geflogen, wie ein Sprecher der Klinik sagte. mehr

Selten ist es den Störchen im Südwesten so gut gegangen. Foto: J. Büttner/Archiv

Gutes Storchenjahr in Baden-Württemberg geht zu Ende

Selten ist es den Störchen im Südwesten so gut gegangen wie in diesem Jahr. Die mehr als 700 Brutpaare in Baden-Württemberg haben schätzungsweise 1500 Jungstörche zur Welt gebracht, wie die Landesstorchenbeauftragte Ute Reinhard am Dienstag mitteilte. mehr

Acht Einbrüche in fünf Stunden: 41-Jähriger festgenommen

Innerhalb von fünf Stunden soll ein 41-Jähriger acht Einbrüche im Raum Sasbachwalden (Ortenaukreis) verübt haben. Doch dann flog er auf. Der Mann sitzt seit einer Woche in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. mehr

Acht Häftlinge in JVA Bruchsal verweigern Nahrung

Im Bruchsaler Gefängnis verweigern weitere Häftlinge die Nahrung. Ihre Zahl sei auf acht gestiegen, teilte das Justizministerium am Dienstag mit. Die Aktion der Männer in der Justizvollzugsanstalt (JVA), die unter anderem gegen zu hohe Telefongebühren mehr

Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder einer türkischen Terrorgruppe

Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat am Dienstag der Prozess gegen vier mutmaßliche Mitglieder einer türkischen Terrorgruppe begonnen. Der Generalbundesanwalt wirft ihnen vor, jahrelang in der Europaorganisation der verbotenen türkischen Terrorgruppe mehr

Treffen der Spitzenmeiler im Darley-Oettingen-Rennen in Iffezheim

Zu einem Treffen der besten deutschen Meilen-Galopper kommt es am Dienstag auf der Galopprennbahn in Iffezheim im Darley-Oettingen-Rennen. Das mit 70 000 Euro dotierte Hauptereignis am dritten Renntag der Großen Woche gilt als Deutschlands wichtigstes Meilenrennen. mehr

Deutsche Bahn: "Es läuft wieder in geordneten Bahnen". Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Bahnverkehr im Südwesten nach Warnstreik weitgehend störungsfrei

Nach dem bundesweiten Warnstreik der Lokführer hat sich der Bahnverkehr in Baden-Württemberg weitgehend normalisiert. "Es läuft wieder in geordneten Bahnen", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Dienstag in Stuttgart. mehr

Müller hatte gegen Arminia Bielefeld die Rote Karte erhalten. Foto: D. Maurer/Archiv

Kickers-Einspruch erfolgreich: Müller nur zwei Spiele gesperrt

Die Stuttgarter Kickers haben mit ihrem Einspruch gegen die drei Spiele umfassende Sperre für Gerrit Müller Erfolg gehabt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) reduzierte die Strafe am Dienstag auf zwei Partien in der Dritten Liga. Müller hatte bei der 2:4-Niederlage der Kickers bei Arminia Bielefeld am Sonntag wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte erhalten. mehr

89-jährige Obstsammlerin bremst Zugverkehr

Weil sie im Bereich der Gleise auf der Suche nach Obst war, hat eine 89-Jährige den Zugverkehr bei Bodelshausen (Kreis Tübingen) lahmgelegt. Der Lokführer einer herannahenden Bahn hatte die Frau erkannt und die Bahn rechtzeitig gestoppt, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. mehr

Öney: Steigende Flüchtlingszahlen kein Grund zur Panik. Foto: Jens Wolf/Archiv

Öney warnt Länderkollegen vor Dramatisierungen in Flüchtlingsdebatte

Die steigenden Flüchtlingszahlen sind für Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) kein Grund zur Panik. "Natürlich ist die Situation in einigen Kommunen angespannt, aber ich würde meine Ministerkollegen davor warnen, zu dramatisieren mehr

Rollerfahrer prallt auf Lastwagen und wird schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Montagabend in Murg (Kreis Waldshut) mit einem Lastwagen zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Der 27-Jährige war nach ersten Erkenntnissen zu schnell unterwegs und nahm dem Fahrer des Lastwagens an einer Einmündung die mehr

Lkw fährt in Schwertransport: Ein Toter und ein Schwerverletzter

Bei einem schweren Auffahrunfall in der Nähe von Westhausen (Ostalbkreis) ist am frühen Dienstagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Ein weiterer erlitt schwerste Verletzungen, wie die Polizei in Aalen mitteilte. mehr

Die deutsch-französische Brigade wurde vor 25 Jahren gegründet. Foto: M. Murat/Archiv

Frankreich schickt neue Soldaten in binationale Brigade

Ein Vierteljahrhundert nach ihrer Gründung erhält die deutsch-französische Brigade neue Soldaten aus Frankreich: Am 27. September werde Frankreichs 1. Infanterieregiment aus dem lothringischen Sarrebourg Teil der binationalen Truppe, sagte ein Sprecher mehr

Alexander Bonde, Verbraucherminister. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Bonde: CDU ist die Linkspartei des Südwestens

Verbraucherminister Alexander Bonde hält die Landes-CDU für personell zerstritten und konzeptlos - und zieht deshalb Parallelen zur Linkspartei. "In der Haushaltspolitik hat die CDU bis heute keinen einzigen Vorschlag gemacht", sagte der mehr

Leni Breymaier, SPD-Landesvorsitzende. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Breymaier: Gespräche mit Wirtschaft für SPD selbstverständlich

Die SPD sollte nach Ansicht ihrer Vize-Landeschefin Leni Breymaier die gerechte Verteilung von Vermögen und unternehmerischen Gewinnen in den Mittelpunkt stellen. "Die Schere geht immer weiter auseinander", sagte sie der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. mehr

Protest gegen Nahverkehrsausschreibung: Furcht vor Lohndumping

Bahnbetriebsräte rufen am Dienstag zu einer Demonstration gegen mögliche negative Folgen der Ausschreibung des Landes im Nahverkehr auf. Rund 500 Mitarbeiter werden im Stuttgarter Hauptbahnhof erwartet, um unter dem Motto "Wir wollen (nicht) mehr

Gertrud und Eugen Tritschler haben mit dem neuen Stall (im Hintergrund) in die Zukunft ihres jahrhundertealten Bauernhofs investiert. Diese Zukunft wird Sohn Fabian gestalten. Er will den Kreuzhof bei Titisee-Neustadt übernehmen.

Mehr Geld für Bergbauern

Die grün-rote Landesregierung unterstützt von 2015 an vor allem Landwirte in Höhenlagen. Die stärkere Förderung soll dazu beitragen, dass sie ihre Betriebe weiterführen und so die Landschaft offenhalten. mehr

Die Leitwarte des Rheinhafen-Dampfkraftwerks RDK 8 in Karlsruhe: Mit dem Block 8 hat das Steinkohlekraftwerk im Mai 2014 die modernste Anlage ihrer Art in Betrieb genommen.

Neues Kohlekraftwerk in Karlsruhe wird eröffnet

Das neue Kohlekraftwerk der ENBW in Karlsruhe gehört zu den modernsten der Welt. Doch wie lange sein Betrieb mit der Energiewende vereinbar ist, ist offen. Am 11. Oktober wird erst einmal gefeiert. mehr

Probelauf für einen kommunalen Ordnungsdienst: Polizeibeamte gehen auf dem Augustinerplatz in Freiburg gegen Ruhestörer vor.

Ordnungsdienst in Freiburg auf dem Prüfstand

Der nach einer jahrelangen Debatte in Freiburg beschlossene Kommunale Ordnungsdienst (KOD) steht erneut auf dem Prüfstand. Der neue Gemeinderat wolle das Thema im Herbst auf jeden Fall auf die Agenda nehmen und gegebenenfalls neu beschließen, sagte eine Stadtsprecherin gestern. mehr

Hans Georg Schuhmacher weist die Vorwürfe gegen ihn zurück.

Schuhmacher bleibt im Amt

Der Spaichinger Bürgermeister Schuhmacher sieht keinen Grund, sein Amt ruhen zu lassen. Die Vorwürfe der Rechtsbeugung und Untreue, die die Staatsanwaltschaft Rottweil gegen ihn erhebt, weist er zurück. mehr

Die zweite Chance auf Schulabschluss

Drogen, Schwangerschaft, Mobbing: Es gibt viele Ursachen, warum Jugendliche die Schule verlassen. Bei "Schulfremdenprüfungen" können sie Abschlüsse nachholen - auch weil Lehrer sich freiwillig engagieren. mehr

Druck auf Grüne in der Asylfrage

Am 19. September entscheidet der Bundesrat über eine Verschärfung des Asylrechts. Baden-Württemberg kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Kommunen und SPD wollen, dass sich die Grünen bewegen. mehr

Debatten über Wirtschaft auf dem Kirchentag

Übernimmt die Wirtschaft genug Verantwortung für die Gesellschaft? Diese Frage soll auf dem evangelischen Kirchentag in Stuttgart debattiert werden. mehr

Grün-Rot steht weiter zu Verbot der NPD

Die NPD ist aus dem sächsischen Landtag geflogen. CDU-Landeschef Strobl stellt nun das NPD-Verbotsverfahren infrage. Damit erntet er Widerspruch. mehr

Feuerwehr muss Dach abdecken

Ein Brand in einer Schreinerei in Filderstadt (Kreis Esslingen) hat die Feuerwehr vor große Herausforderungen gestellt. mehr

Hand in der Tür der Stadtbahn

Ein 27-Jähriger hat seine Hand in einer Tür einer Stuttgarter Stadtbahn eingeklemmt und ist von dem Fahrzeug mitgerissen worden. Der Mann sei gestern an der Haltestelle Bad Cannstatt in der Tür der Stadtbahn steckengeblieben, teilte die Bundespolizei mit. mehr

01. September 2014

Eine Tote nach waghalsigem Überholmanöver

Eine 43-Jährige ist am Montag bei einem Unfall nahe Backnang (Rems-Murr-Kreis) ums Leben gekommen. Eine 23 Jahre alte Autofahrerin war zuvor einem entgegenkommenden Wagen ausgewichen, mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und quer auf der falschen Straßenseite zum Halten gekommen. mehr