Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
22°C/10°C

Südwestumschau

Raub und Diebstahl in Stuttgart: Fahndung mit Hubschrauber

Zwei bewaffnete Männer haben in Stuttgart ein Bekleidungsgeschäft überfallen und mehrere Tausend Euro Bargeld erbeutet. Die unbekannten Räuber seien weiter auf der Flucht, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen. mehr

Peter Hauk, CDU-Fraktions-Vorsitzender von Baden-Württemberg. Foto: B.Weißbrod/Archiv

CDU-Fraktionschef Hauk am Herzen operiert

CDU-Fraktionschef Peter Hauk ist am Herzen operiert worden. Die Operation sei problemlos verlaufen und der 53-Jährige sei bereits auf dem Weg der Besserung, sagte seine Sprecherin heute in Stuttgart und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. mehr

Lastwagen prallt gegen Linienbus: Mehrere Verletzte

Ein Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Linienbus hat am frühen Mittwochmorgen in Heidenheim mehrere Verletzte gefordert. Zum genauen Hergang des Unfalls sowie der Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Eine Straße wurde gesperrt. mehr

Karambolage mit Schwerverletztem auf A6: Verursacher wohl geflüchtet

Bei einer Karambolage auf der Autobahn 6 nahe Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Mensch schwer verletzt worden. Ein Auto war zunächst mit einem Lastwagen zusammengestoßen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. mehr

Fußgänger stirbt bei Zusammenprall mit Auto auf Bundesstraße

Ein 51 Jahre alter Fußgänger ist bei Weil am Rhein (Landkreis Lörrach) von einem Auto erfasst worden und an seinen Verletzungen gestorben. Laut Angaben der Polizei übersah ihn ein 48 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zu Mittwoch, als der 51-Jährige die Bundesstraße 532 überqueren wollte. Warum der Fußgänger nachts auf der Fahrbahn war, blieb zunächst unklar. mehr

Für den Beruf Datenschützer ist keine Zulassung notwendig. Foto: F.v.Erichsen/Archiv

Verband: Hälfte der Datenschutzbeauftragten nicht qualifiziert genug

Fast die Hälfte der Datenschutzbeauftragten in Deutschland fehlt aus Sicht des Bundesverbands die notwendige Qualifikation für ihre Aufgabe. Das sagte der Sprecher des Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD), Marco Biewald, der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Thomas Strobl (l) und Guido Wolf (r). Foto: Patrick Seeger/Archiv

Bewerbungsfrist für CDU-Spitzenkandidatur läuft aus

Bleibt es beim Zweikampf zwischen Landtagspräsident Guido Wolf und CDU-Landeschef Thomas Strobl um die CDU-Spitzenkandidatur zur Landtagswahl? Das stellt sich heute heraus, wenn die Frist für die Einreichung von Bewerbungen ausläuft. mehr

Volles Programm in Salem

Nach einer Brandkatastrophe im Kloster Salem vor etwa 300 Jahren machten die Zisterziensermönche Nägel mit Köpfen - und planten im Neubau die Feuerwache gleich mit. mehr

Notquartier in einer Halle der Landesfeuerwehrschule Bruchsal: Das Land will die Aufnahmekapazitäten für Flüchtlinge ausbauen - mit mehreren neuen Einrichtungen, unter anderem in Tübingen.

Land will vier Erstaufnahmestellen

Grün-Rot will bis 2016 über mindestens vier Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge verfügen. Die Aufnahmekapazität soll auf 4000 Plätze steigen. Für Oktober lädt Regierungschef Kretschmann zu einem Gipfel. mehr

E-Mobilität kommt in Fahrt

Am Thema Elektro-Mobilität kommt kaum eine Kommune mehr vorbei. Das klimaschonende Unterwegs-Sein wird vom Land mit mehreren Modell-Projekten gefördert. Das Netz der Lade-Säulen wächst. mehr

Sieben Tagen für die jeweils höchsten Gipfel der sieben Alpenländer: Andrea und Uli Calmbach vorm Gipfelkreuz des Großglockner (3798 Meter).

Sieben auf einen Streich

Durch sieben Länder ziehen sich die Alpen, deren sieben höchste Gipfel laden ein zum Bezwingen - eine Herausforderung, der sich die Bergsteiger Andrea und Uli Calmbach gestellt haben. In sieben Tagen. mehr

Angeklagter: Erinnere mich nicht mehr

Ein Mann soll wahllos auf den Angestellten eines Mannheimer Supermarkts eingestochen haben. Doch der Angeklagte gibt an, sich nicht zu erinnern. mehr

Grün-Rot stockt Investitionen deutlich auf

Die grün-rote Landesregierung plant im Doppelhaushalt 2015/16 zusätzliche Investitionen von 730 Millionen Euro. Das gab Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern bekannt, nachdem er am Morgen dem Kabinett einen mündlichen Bericht dazu erstattet hatte. mehr

Vater stirbt nach Angriff des Sohns

Knapp eine Woche nach einem blutigen Familienstreit in Vogtsburg am Kaiserstuhl ist das Opfer gestorben. Der 61-jährige Familienvater erlag gestern in einer Freiburger Klinik seinen Verletzungen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. mehr

Experte prüft Affenversuche

Die Max-Planck-Gesellschaft geht nach massiver Kritik an Affenversuchen in die Offensive. mehr

Notizen vom 17. September 2014

Herzinfarkt am Steuer Hockenheim - Das Auto eines 76- Jährigen ist in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) vermutlich nach einem Herzinfarkt des Fahrers gegen einen geparkten Wagen gekracht. Der Mann verlor nach Polizeiangaben von gestern die Kontrolle über den Wagen, dieser kam von der Fahrbahn ab. mehr

16. September 2014

Arne Gabius will in Frankfurt/Main an den Start gehen. Foto: M. Kappeler/Archiv

Arne Gabius plant in Frankfurt ersten Marathon-Start

Der Tübinger Langstreckenläufer Arne Gabius plant für den 26. Oktober in Frankfurt seinen ersten Marathonstart. Der Vize-Europameister über 10 000 Meter von 2012 hat dabei gleich ein ambitioniertes Ziel. Nach einem Bericht von hr-online will er den 42,195-Kilometer-Klassiker in einer Zeit zwischen 2:10 und 2:12 Stunden bewältigen, was seit Jahren kein deutscher Ausdauerspezialist geschafft hat. mehr

Genossenschaftsbanken wehren sich gegen EU-Bankenabgabe

Die genossenschaftlich organisierten Banken im Land wehren sich gegen eine europäische Bankenabgabe. "Die Genossenschaftsbanken haben die Finanzmarktkrise nicht verursacht und sie haben auch als einzige Bankengruppe Deutschlands die Hilfe des mehr

Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Ch. Schmidt/Archiv

Tübingen offen für Pläne zur befristeten Aufnahme von Flüchtlingen

Tübingen steht einer möglichen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge offen gegenüber - zumindest befristet. Die Stadt sei zur Aufnahme von Flüchtlingen bereit und helfe dem Land, wenn es nötig ist, sagte Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) am Montag. mehr

2017 jährt sich der Reformationstag zum 500. Mal. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Regierung will einen Feiertag mehr: Aber nur 2017

Brückentagjäger aufgepasst: 2017 wird es in Baden-Württemberg sehr wahrscheinlich einen Feiertag mehr geben. Das Landeskabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat am Dienstag zugestimmt, das Reformationsfest am 31. mehr

Der SC soll künftig in einem neuen Stadion spielen. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Freiburger sollen am 1. Februar über neues SC-Stadion abstimmen

Bundesligist SC Freiburg kennt nun den groben Fahrplan auf dem Weg zu seinem neuen Fußball-Stadion. Voraussichtlich am 1. Februar 2015 will die Stadt im Breisgau in einem Bürgerentscheid über die Pläne abstimmen lassen. "Der Gemeinderat entscheidet am 18. mehr

Max-Planck-Gesellschaft: Experte soll Affenversuche überprüfen

Die Max-Planck-Gesellschaft geht nach massiver Kritik an Affenversuchen in die Offensive. Um die Vorgänge im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen aufzuklären, hat sie einen externen Experten engagiert. mehr

350 Busse auf Tauglichkeit für Schülerverkehr geprüft

Mehr als 350 private Schulbusse in Baden-Württemberg sind auf ihre Tauglichkeit überprüft worden. Die Tester schauten sich an, ob die Fahrzeuge für den Schülerverkehr geeignet sind. mehr

Kretschmann will die AfD nicht ernst nehmen. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Kretschmann: AfD-Positionen für Baden-Württemberg reines Gift

Die Positionen der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) sind nach Meinung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Jobkiller für Baden-Württemberg. mehr

Frankreichs Premier, Manuel Valls. Foto: Caroline Blumberg/Archiv

Frankreichs Premierminister kommt nach Stuttgart

Frankreichs Premierminister Manuel Valls macht bei seinem Deutschlandbesuch Anfang nächster Woche auch Station in Baden-Württemberg. Der Sozialist trifft sich kommenden Dienstag in der Landeshauptstadt mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und mehr

Fußballnationalspielerin, Jennifer Cramer. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

DFB-Frauen in WM-Quali gegen Irland womöglich ohne Cramer

Die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen muss zum Abschluss der WM-Qualifikation gegen Irland womöglich auf Jennifer Cramer verzichten. Die Verteidigerin habe Rückenprobleme, ihr Einsatz sei offen, hieß es einen Tag vor dem Spiel in Heidenheim am Mittwoch (18. mehr

Zecken können Krankheitserreger übertragen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Experten warnen vor einer hohen Zeckenaktivität im Herbst. Zwar sind die Zecken schon im Frühjahr aktiv, doch auch in der dritten Jahreszeit stechen die Blutsauger gerne zu, wie Rainer Oehme, Fachreferent des Landesgesundheitsamts, am Dienstag sagte. Er warnte insbesondere vor der durch Zeckenbisse verursachte Virenerkrankung Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). mehr

Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Werkzeugmaschinenbauer warnen vor Folgen der Russland-Sanktionen

Die verschärften Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland werden nach Einschätzung der deutschen Werkzeugmaschinenbauer deutliche Auswirkungen haben. Derzeit lebe das Russland-Geschäft noch von Altaufträgen, sagte Wilfried Schäfer, mehr

Ministerpräsident, Winfried Kretschmann. Foto: Inga Kjer/Archiv

Kretschmann gegen Lockerung der Schuldenbremse für die Länder

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält nichts davon, die Schuldenbremse für die Länder zu lockern. Der Stopp für neue Kredite von 2020 an sei seinerzeit im großen Konsens beschlossen worden. mehr

Winfried Kretschmann, Nils Schmid und Bilkay Öney (r.-l.). Foto: Inga Kjer

Grün-Rot will zusätzlich 730 Millionen Euro investieren

Die Landesregierung will in den kommenden zwei Jahren insgesamt 730 Millionen Euro zusätzlich investieren. Das Geld soll unter anderem in die Bildung, die Polizeiausstattung, die Energiewende und den Ausbau von Infrastruktur, darunter dem schnellen Internet, fließen. mehr