Wettbewerb für junge Rockbands

Mit dem Rocktest bietet das Popbüro Region Stuttgart im Winter 2015/16 erneut eine Auftrittsplattform für den musikalischen Nachwuchs aus der Region. Bewerben können sich Rockbands, Hip-Hop-Crews, Duos und Solisten.

|

Die vier besten Bands dürfen an einem mehrtägigen Workshop teilnehmen, bei dem sie an ihrer Bühnenperformance und ihrem Internetauftritt feilen können und Fachwissen zum Musikbusiness erhalten. Am 6. Februar 2016 können sich die Bands beim Finale im Stuttgarter Club Zentral einer Fachjury präsentieren. Dem Gewinner winkt ein Auftritt beim Lauter Festival in der Schweiz, der mit der Jugendmusikschule Zürich organisiert wird.

Die Teilnahme am Rocktest ist kostenlos. Bewerbungsschluss ist der 4. November. Unterlagen und Infos zur Bewerbung gibt es unter www.popbuero.de/rocktest. Fragen beantwortet Projektleiterin Sandra Wörz, sandra.woerz@region-stuttgart.de, Telefon: (0711) 48 90 97 13.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen