OB Kuhn trauert um Lothar Späth

|

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat sich gestern im Neuen Schloss in Stuttgart in das Kondolenzbuch für Lothar Späth eingetragen. Der frühere CDU-Ministerpräsident von Baden-Württemberg war am 18. März mit 78 Jahren gestorben. "Die Stuttgarter trauern um ihn", schrieb der grüne Rathauschef. Außerdem: "Ich habe ihm persönlich viel zu verdanken." Späth wird am 30. März beigesetzt. Die Trauerfeier findet in der Stuttgarter Stiftskirche statt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Rinderflüsterer 

Ernst Hermann Maier setzt sich seit Jahrzehnten für das Wohl seiner Tiere ein. Fast hätte er deswegen seinen Hof verloren. weiter lesen