Kurz und bündig vom 19. März 2016

|

Diebe im Milaneo

Stuttgart. Diebe habe im Shoppingcenter Milaneo am Mailänder Platz in Stuttgart mehrere Spinde von Mitarbeitern aufgebrochen und Wertgegenstände sowie Geldbörsen geklaut. Laut Polizei waren die Täter am Donnerstag zwischen 16.25 und 17.55 Uhr auf unbekanntem Wege in die Umkleideräume der Angestellten gelangt. Dort hebelten sie 14 Spinde auf. eb

E-Bike-Fahrer stirbt

Kornwestheim. Der Fahrer eines E-Bikes ist am Donnerstag in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) von einem Autofahrer angefahren worden und an den schweren Verletzungen gestorben. Der 88-Jährige war mit dem Rad in einer Bahnunterführung gefahren, als ihn ein 85-jähriger Autofahrer übersah und von hinten auf ihn auffuhr. Der E-Bike-Fahrer wurde laut Polizei über die Straße geschleudert und verletzte sich dabei schwer. In der Nacht zum Freitag starb er in einem Krankenhaus. dpa

Schleuser fliegen auf

Stuttgart. Drei mutmaßlichen Schleusern hat die Stuttgarter Polizei das Handwerk gelegt. Sie sollen gefälschte slowenische Ausweise besorgt haben, um auf Baustellen illegale Arbeitskräfte einsetzen zu können, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Bei einer Durchsuchung am Donnerstag in Wohn- und Firmenräumen sowie auf einer Baustelle in und um Stuttgart wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Zudem wurden drei Männer festgenommen, die sich offenbar illegal in Deutschland aufhielten. Einer von ihnen hatte sich mit gefälschten slowenischen Papieren ausgewiesen. Er sollte noch am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die beiden anderen Männer wurden der Ausländerbehörde überstellt. dpa

Lkw erfasst Frau und Bub

Stuttgart. Ein Siebenjähriger ist von einem Lastwagen angefahren und lebensgefährlich verletzt worden - offenbar, weil der Fahrer eine rote Ampel übersehen hatte. Wie die Polizei mitteilte, überquerte der Junge am Freitagmorgen in Stuttgart eine Straße, seine Ampel war grün. Der 46 Jahre alte Lastwagenfahrer versuchte zwar im letzten Moment noch, einen Zusammenstoß zu verhindern. Dennoch erfasste er den Jungen und eine 47-jährige Passantin auf dem Bürgersteig. Auch sie wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt. dpa

Ressel an der Spitze

Stuttgart. Die Rektoren und Präsidenten der neun baden-württembergischen Landesuniversitäten haben Prof. Wolfram Ressel an ihre Spitze gewählt. Der Rektor der Universität Stuttgart übernimmt am 1. April für zwei Jahre den Vorsitz der Landesrektorenkonferenz. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Arbeit liege auf der Fortführung der Excellenz-Offensive, teilte die Konferenz gestern mit. Beteiligt sind die Hochschulen in Freiburg, Heidelberg, Hohenheim, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Stuttgart, Tübingen und Ulm. dpa

Licht aus

Stuttgart. Normalerweise sind das Rathaus, das Alte und Neue Schloss oder das Kunstmuseum abends beleuchtet - doch zur heutigen "Earth Hour" werden die Wahrzeichen in Dunkelheit gehüllt. Eine Stunde lang sollen Lichter weltweit als Zeichen für den Klimaschutz ausgeschaltet werden. Dazu hat die Umweltschutzorganisation WWF aufgerufen. In Stuttgart wird's um 20.30 Uhr dunkel. Schon eine Stunde vorher kann man am Kunstmuseum Glühlampen gegen sparsame LED-Leuchten tauschen. dpa

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen