Knallbunter Herbst auf den Fildern

|

Die Schau „Mineralien, Fossilien und Schmuck“ sowie die „Autotage Stuttgart“ machen am 17. November den Anfang. Danach geht es bis zum 26. November Schlag auf Schlag. Insgesamt 1800 Aussteller präsentieren auf der Landesmesse in elf Messen ihre Produkte.

Am traditionsreichsten ist dabei die „Familie & Heim“. Diese Messe dauert auch am längsten von allen. Sie beginnt am 18. November und endet am 26. November. An diesen neun Tagen  zeigen die Aussteller die neuesten Küchengeräte, Köche kochen vor aller Augen kulinarische Köstlichkeiten, und auf dem E-Bike-Parcours stehen Fahrräder mit Extraschub zum Testen bereit. Zum zweiten Mal informiert das Biosphärengebiet Schwäbische Alb über seine touristischen Attraktionen.

Experten stehen bei der Mineralien, Fossilien und Schmuck bereit, um Fossilien und Edelsteine zu bestimmen. Auf der „Animal“ (18. bis 19. November steht erstmals eine Modeschau für Hunde an. Auf der Rassekatzenausstellung sind Miezen aus aller Welt zu besichtigen.

Weiter geht es am 20. November mit der Seniorenmesse „Die besten Jahre“. Vom 23. bis 26. November dauern die Gastspiele von „Modell & Technik“, der Spielemesse und  der Tüftler- und Handarbeits-Plattform „Kreativ“. Ab dem 24. November lockt die „Babywelt“ die jungne Eltern und die „Eat & Style“ die Feinschmecker. Zum dritten Mal am Start ist die Messe „veggie & frei“ für alle, die auf Fleisch verzichten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Krach – Stimmen aus der Region: „Alle noch auf Endorphin“

Die Abgeordneten der Region zeigen sich angesichts des Scheiterns überrascht. Wie es weitergeht, ist für viele unklar. weiter lesen