US-Präsident Trump unterschreibt Resolution gegen Rassismus

|
Hat eine Resolution zur Bekämpfung von Rassismus unterschrieben: US-Präsident Donald Trump. Foto: Alex Brandon  Foto: 

US-Präsident Donald Trump hat in einer Resolution die Gewalt rechtsextremer Gruppen und weißer Rassisten bei Demonstrationen in Charlottesville im August verurteilt.

Wie das Weiße Haus am Donnerstagabend (Ortszeit) mitteilte, missbilligt Trump jede Form von Hass, Fanatismus und Rassismus. „Unabhängig von unserer Hautfarbe oder ethnischen Herkunft leben wir alle nach den gleichen Gesetzen, grüßen alle dieselbe Flagge, und wir sind alle vom gleichen allmächtigen Gott gemacht worden“, sagte Trump demnach.

Trump hatte kurz nach den Ausschreitungen zwischen rechtsextremen Demonstranten und Gegendemonstranten in Charlottesville im US-Staat Virginia die Schuld beiden Seiten zugesprochen. Vonseiten der Republikaner und Demokraten wurde er massiv gerügt, weil er Rassisten und Neonazis nicht beim Namen genannt habe.

Während einer Demonstration weißer Nationalisten war damals Gewalt zwischen Rechtsextremisten und Gegendemonstranten eskaliert. Eine Gegendemonstrantin wurde von einem Auto erfasst und starb. Weitere 19 Menschen wurden verletzt.

Der Kongress drängte Trump diese Woche schließlich dazu, sich in der Resolution klar gegen weißen Rassismus zu positionieren. In der von Abgeordneten des Senats verabschiedeten Erklärung wird der Familie der Verstorbenen Beileid bekundet sowie den Verletzten Unterstützung angeboten. Zudem ist nun klar die Rede von der Missbilligung der Gewalt „weißer Nationalisten und Rassisten, Ku-Klux-Klan, Neonazis und anderen Hassgruppen“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball: Auf die Stürmer ist Verlass

Trotz der Führung durch Tore von Rathgeber und Braig wird es gegen den VfB Stuttgart noch eng. Aber die Spatzen retten den Sieg ins Ziel. weiter lesen