Stationen des Tages

|

Programm: Die "Air Force One" des US-Präsidenten ist gestern Abend in Berlin gelandet. Barack Obama hatte danach kein offizielles Programm mehr. Heute Empfang mit militärischen Ehren in Schloss Bellevue, dann Gespräch, Pressekonferenz und Mittagessen unter vier Augen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Kurze Pause, zentrale Rede vor 4000 geladenen Gästen am Brandenburger Tor. Dann Treffen mit SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und festliches Abendessen in der Orangerie von Schloss Charlottenburg.

Übertragung: In der ARD beginnt die Sondersendung um 14.55 Uhr. Um 14.50 Uhr beginnt ein "ZDF spezial". Phoenix begleitet den Besuch des Präsidenten von 9 Uhr an stundenlang, n-tv zeigt von 9.30 Uhr an bis zum Abend mehrere Sondersendungen.N-TV.DE] dpa

Schnüffler am Pranger
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen