Sattelzug kollidiert mit Bus: 15 Kinder verletzt

|
Zerstörter Linienbus nach dem Unfall mit einem Lastkraftwagen in Pulsnitz. Foto: Jonny Linke  Foto: 

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses und eines Sattelschleppers sind in Sachsen 15 Kinder und der Lkw-Fahrer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte der 56 Jahre alte Fernfahrer in Pulsnitz beim Abbiegen den Bus offenbar nicht rechtzeitig beachtet und war in dessen rechte Seite gefahren. Zwei Schüler im Alter von 13 und 16 Jahren erlitten schwere Verletzungen und kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 13 weitere Kinder wurden leicht verletzt. Zunächst war von insgesamt mindestens 11 verletzten Kindern die Rede.

Die leicht verletzten Kinder wurden der Polizei zufolge vor Ort medizinisch versorgt und anschließend ihren Eltern übergeben. Der 54-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Bei dem Bus handelte es sich nach Polizeiangaben nicht um einen Schulbus, aber in dem Bus saßen viele Schulkinder.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Donaustetten: Tödlicher Unfall auf der B30

Am Mittwoch kam es auf der B30 in Höhe Donaustetten im morgendlichen Berufsverkehr zu einem tödlichen Unfall. weiter lesen