NOTIZEN vom 26. November 2013

|
Gibt sein Ministeramt auf: Matthias Machnig. Foto: dpa

NS-Verbrecher aufgespürt

Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat den deutschen Justizbehörden Unterlagen zu vier mutmaßlichen NS-Verbrechern übergeben. Darunter sind eine Frau, die KZ-Aufseherin in Auschwitz war, ein Mann der im KZ Dachau eingesetzt war und ein Mann, der am Massaker von Oradour in Frankreich beteiligt war. Die Hinweise stammen aus der Bevölkerung. Sie werden jetzt überprüft.

Pro Asyl rügt Regierung

Nach dem Tod eines afghanischen Dolmetschers, der für die Bundeswehr in Kundus gearbeitet hat, fordert Pro Asyl die Bundesregierung auf, den mehr als 180 Bundeswehr-Helfern rasch die Einreise nach Deutschland zu erlauben und sie hierher zu holen. Die Regierung nehme den Ernst der Lage nicht zur Kenntnis. Die Taliban haben Helfern nicht nur gedroht. Auf ihr Konto geht laut Pro Asyl der Mord an dem Dolmetscher.

Zwei Sieger in Honduras

In Honduras beanspruchen zwei Kandidaten den Sieg bei der Präsidentenwahl: der rechtskonservative Juan Orlando Hernandez und die gemäßigt linke Politikerin Xiomara Castro. Laut Wahlkommission erhielt Hernandez 34 Prozent der Stimmen, Castro nur 29 Prozent. Ihre Partei erklärte, sie erkenne die amtlichen Ergebnisse wegen Wahlbetrugs nicht an.

Machnig leitet Wahlkampf

Thüringens SPD-Wirtschaftsminister Matthias Machnig gibt sein Amt auf und koordiniert in Berlin den Europawahlkampf für seine Partei. Gegen den Minister ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Betrugsverdachts. Er soll nach der Übernahme des Ministeramts in Thüringen noch Ruhegelder vom Bund - er war Umweltstaatssekretär - erhalten haben.

ZITAT DES TAGES

Ich denke, dass Deutschland die letzte Chance für meine Mutter ist.

Jewgenija Timoschenko

Die Tochter der ukrainischen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko bittet Angela Merkel, sich weiter um die Freilassung der Mutter zu bemühen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen