Dauer des Gerichtsverfahrens offen

|

In den nächsten Tagen kann Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) mit der schriftlichen Begründung der Universität Düsseldorf für den Entzug des Doktortitels rechnen. Mit dem Erhalt des Bescheids beginnt dann die vierwöchige Frist, um eine Klage am Verwaltungsgericht Düsseldorf einzureichen. Wie lange das Gerichtsverfahren dauern wird, ist unklar. "Jeder Fall ist anders", sagte ein Gerichtssprecher. Es gebe "keine speziellen Regelungen" für Verfahren zu akademischen Graden. Scheitert die Klage Schavans, kann sie in Berufung gehen, zunächst beim Oberverwaltungsgericht in Münster, dann beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.

Auch in einem anderen Fall beschäftigen sich Richter mit Plagiatsvorwürfen. Die Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin (FDP) klagt vor dem Landgericht Karlsruhe. Für 4. März ist ein weiterer Verhandlungstermin anberaumt. Die Universität Heidelberg hatte Koch-Mehrin im Juni 2011 den Doktorgrad aus dem Jahr 2000 aberkannt. dpa

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kuhberg: Was den Anwohnern Sorgen macht

30 Ulmer gehen mit dem Oberbürgermeister über den Unteren Kuhberg und sagen, was ihnen Sorgen macht. weiter lesen