STARS & NEWS

|
Charlie Hunnam und Dakota Johnson spielen die Hauptrollen in "50 Shades of Grey". Foto: Paul Buck/Georges Frey/dpa

Er ist die wohl bekannteste Baustelle in Deutschland - jetzt wird der neue Berliner Flughafen zur Kinokulisse. Regisseurin Sylke Enders dreht dort "Schönefeld Boulevard". Erzählt wird die tragikomische Geschichte der 18-jährigen Cindy. Sie lebt mit ihren Eltern am Rande der Baustelle. Der Film soll im Frühjahr 2014 ins Kino kommen.

Die Stars der Bestseller-Verfilmung "50 Shades of Grey" sind gefunden. Die US-Schauspielerin Dakota Johnson (23) wird die junge Studentin und Sex-Sklavin Anastasia Steele spielen. Der Brite Charlie Hunnam (33) darf in die Rolle ihres Liebhabers Christian Grey schlüpfen, verriet die Autorin des Bestsellers, E.L. James, über den Kurznachrichtendienst Twitter. Der Film soll am 1. August 2014 zeitgleich in Deutschland und Nordamerika anlaufen. Dakota Johnson ist die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson. Sie trat bisher in "The Social Network" und "Fast verheiratet" auf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neubaustrecke: Risse im renovierten Haus

Bewohner am Michelsberg haben nach den Sprengungen und Bohrungen Schäden an ihren Häusern gemeldet. weiter lesen