NOTIZEN vom 9. Mai 2014

|

Augsburger Panne

Die Stadt Augsburg hat Schwierigkeiten, einen neuen Generalmusikdirektor für ihr Theater zu finden. Nachdem die Stadt bereits seit mehr als einem Jahr nach dem Nachfolger ihres Chefdirigenten Dirk Kaftan sucht, sagte sie gestern plötzlich das gesamte Bewerbungsverfahren ab. Grund sei, dass ein Bewerber aus der engeren Wahl kein Interesse mehr an der Position habe. Die Stelle des Generalmusikdirektors werde nun neu ausgeschrieben. Wegen des Wechsels Kaftans nach Graz sollte der Augsburger GMD-Posten zur kommenden Spielzeit neu besetzt werden.

Polar-Preis

Der Rock n Roller Chuck Berry und der Opernregisseur Peter Sellars, beide US-Amerikaner, teilen sich in diesem Jahr den mit einer Million schwedischen Kronen (110 000 Euro) dotierten Polarpreis. Der 87-jährige Berry sei der Rock n Roll-Pionier, der "die E-Gitarre zu einem Hauptinstrument der Rockmusik gemacht" habe, begründete die Jury ihre Entscheidung. Der 56-jährige Sellars präsentiere Musik in einem neuen Kontext.

Münchner Biennale

Die 14. Münchener Biennale für neues Musiktheater ist am Mittwochabend mit der Uraufführung der Oper "Vivier" des serbischen Komponisten Marko Nikodijevic eröffnet worden. Für das etwa eineinhalbstündige "Nachtprotokoll" über Leben und Werk des franko-kanadischen Komponisten Claude Vivier gab es in der Muffathalle viel Applaus. Bis zum 23. Mai stehen noch vier weitere Uraufführungen von Auftragswerken der Biennale auf dem Programm des weltweit renommierten Festivals.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kabelsender werden bei Unitymedia neu sortiert

Fast alle Programme von Unitymedia bekommen in Baden-Württemberg am 12. September eine neue Nummer. Das betrifft Millionen Kunden. weiter lesen