NOTIZEN vom 19. Januar

|

Filmpreis für "Oh Boy"

Jan Ole Gersters Komödie "Oh Boy" hat beim Bayerischen Filmpreis gleich in zwei Kategorien gewonnen. Er erhielt den Preis für das beste Drehbuch, und Hauptdarsteller Tom Schilling wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet. Die Jury lobte das reduzierte Spiel des 30-Jährigen.

Manager für SWR-Orchester

Für die konkrete Umsetzung der lange umstrittenen Orchesterfusion hat der Südwestrundfunk (SWR) einen namhaften Musik-Manager gewonnen. Der bisherige Intendant des

Konzerthauses Philharmonie Essen, Johannes Bultmann, werde künstlerischer Gesamtleiter der SWR-Klangkörper und -Festivals, teilte der Sender mit. Der 52-Jährige werde die Position nach dem Ende der laufenden Spielzeit in Essen antreten. "Johannes Bultmann wird dafür sorgen, dass die Fusion unserer beiden Sinfonieorchester im Jahr 2016 ein Erfolg wird", sagte SWR-Intendant Peter Boudgoust.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg: Im Norden nichts Neues

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm steckt weiter in der Krise. Die Schwaben verloren bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:94 und kassierten die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. weiter lesen