Ein fünftes Musical-Theater in Hamburg

"Shrek" oder doch "Spider-Man"? Der Bau eines fünften Musical-Theaters in Hamburg sorgt bereits für Spekulationen über mögliche neue Shows.

|
In Hamburgs Großmarkthallen soll ein Musical-Theater entstehen. Foto: dpa

Rocky & Co. müssen sich warm anziehen: Der Vertrag für ein neues Musical-Theater in Hamburg ist unterschrieben. Kurz vor der Uraufführung des Boxer-Stückes "Rocky" an diesem Wochenende brachte das Unternehmen "Mehr! Entertainment" gestern sein Projekt in der Hansestadt unter Dach und Fach, wie die Wirtschaftsbehörde berichtete. Die Spielstätte, die im Großmarkt entstehen soll, wird die fünfte dieser Art in Deutschlands Musicalmetropole.

Während der Marktführer Stage Entertainment in Hamburg bereits drei Häuser ("Rocky", "Tarzan" und "Der König der Löwen") betreibt sowie ein viertes gerade im Hafen errichtet, ist es für "Mehr! Entertainment" in der Hansestadt das erste. An der Spitze der Firma aus Düsseldorf steht Maik Klokow, der mehrere Jahre lang selbst Chef bei Stage Entertainment war. "Wir freuen uns sehr, zukünftig eines unserer größten Theater in Hamburg zu betreiben", erklärte er. Über die erste Produktion in dem 2000-Plätze-Theater wird bereits heftig spekuliert.

Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) freute sich über den Zuwachs. "Neben London und New York ist Hamburg der drittgrößte Musical-Standort weltweit", erklärte er.

Das Theater wird komplett in die bestehende Großmarkthalle integriert. Insgesamt soll es über 8000 Quadratmeter verfügen, verteilt auf drei Etagen. Die Bauarbeiten starten im Sommer 2013 - Bauende soll Ende 2014/Anfang 2015 sein. Welche Produktion zur Eröffnung auf dem Programm stehen wird, will das Unternehmen erst ein Jahr vorher mitteilen. In Hamburger Medien wurde bereits über einige Produktionen, an denen "Mehr! Entertainment" die deutschen Aufführungsrechte habe, gemutmaßt, darunter der Klassiker "Cats", "Shrek" und "Spider-Man".

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm unterliegt in Oldenburg

Die Ulmer Basketballer haben gekämpft - doch gegen die Oldenburger Spieler konnten Sie nichts ausrichten. Diese gewannen mit 94:83. weiter lesen