AUSSTELLUNGSTIPP: Humor ohne Gnade

|

"Gnadenlos" ist eine Ausstellung überschrieben, die die Kunsthalle Vogelmann in Heilbronn zeigt. Untertitel: "Künstlerinnen und das Komische". Frauen, dazu noch kreative Frauen, und Humor? Eine Steilvorlage für jeden Herrenwitz.

Gerade das jedoch reizte Rita E. Täuber, die in diesem Thema ein nahezu unbestelltes Feld erkannte. In der Tat: Nicht nur Valie Exports fotografisch festgehaltener Spaziergang mit Mann an der Leine (1968) zeugt von weiblichem Witz. Auch andere der rund 90 gezeigten Werke von 27 internationalen Künstlerinnen der vergangenen 100 Jahre machen Lachen. Alice Guy-Blachés Slapstickfilme (um 1900) ebenso wie Marianne Werefkins Malerei, Hannah Höchs Collagen und Yoko Onos Videokunst, Rosemarie Trockels "Herdplastik" (1991) und Romane Holderried-Kaesdorfs Zeichnung "Riecherin VIII" (1998). Erst bei Christiane Möbus Installation "Wir" (2000) bleibt das Lachen im Halse stecken. Dazu passt Eleanor Antins Aussage, sie sei "vielleicht ironisch" und "vielleicht komisch", aber sie mache "keine Scherze". Der Humor reicht hier von avantgardistisch über absurd bis anarchisch, das Spektrum ist breit.

Bis 24. Februar 2013, Kunsthalle Vogelmann, Allee 28, Heilbronn, Di-So/Feiertag 11-17 Uhr, Silvester geschlossen, 1./6. Januar geöffnet, 6 (ermäßigt 4) Euro. www.museen-heilbronn.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. weiter lesen