Adventkonzerte im Ulmer Münster

|

Nicht nur sonntags erklingt die Münsterorgel im Advent. Bis 17. Dezember gibt es von Montag  bis Samstag, jeweils 12 Uhr, halbstündige Konzerte. Am kommenden Sonntag, 11.30 Uhr, erinnert der Wiener Organist Thomas Reuter an Münsterkantor Edgar Rabsch, am 11. Dezember spielt Oliver Scheffels Werke Regers und am 18. Dezember erfüllt Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland Musikwünsche. Am 10. Dezember, 16 und 17 Uhr, gibt es die Krippenkurrende, am 18. Dezember das Quempas-Singen und am 26. Dezember, 11.30 Uhr, spielen Wieland und Trompeter Johann Konnerth Festliches.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einstein-Triathlon über die Alb: „Die sind nicht zu beneiden“

Ab auf die Alb: Bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 27 Grad radelten die rund 1000 Teilnehmer des 5. Einstein-Triathlons durch die Region. weiter lesen