Ulm/Neu-Ulm:

Regenschauer

Regenschauer
15°C/13°C

Weihnachtslieder (22): "Ihr Kinderlein kommet"

1798 dichtete Christoph von Schmid "Die Kinder bey der Krippe". Als Weihnachtslied "Ihr Kinderlein kommet" ist es unsterblich geworden.

Kennen Sie diesen Text: "Manch Hirtenkind trägt wohl mit freudigem Sinn Milch, Butter und Honig nach Betlehem hin"? Eher nicht - denn von dem achtstrophigen Gedicht "Die Kinder bey der Krippe" sind heute nur noch die ersten drei Strophen bekannt. Die aber umso mehr: als Weihnachtslied mit dem Titel "Ihr Kinderlein kommet".

Das Gedicht wurde 1798 vom katholischen Pfarrer und geistlichen Schriftsteller Christoph von Schmid in Thannhausen verfasst. 1818 nahm er das Gedicht in seine Sammlung "Blüthen, dem blühenden Alter gewidmet" auf. 1837 vertonte es Franz Xaver Luft, aber wir kennen, lieben und singen es heute zu einer anderen Melodie. Die ist sogar älter als der Text und wurde 1790 von Johann Abraham Peter Schulz komponiert, der Hofkapellmeister am dänischen Königshof in Kopenhagen war. 1832 unterlegte der Gütersloher Lehrer und Organist Friedrich Hermann Eickhoff Schmids Gedicht mit Schultz Melodie und veröffentlichte das Lied in seiner Sammlung "Sechzig deutsche Lieder für dreißig Pfennig". Die wurde im C. Bertelsmann Verlag zum Bestseller - der Rest ist Weihnachtslied-Geschichte.

Info
Noten, Text und eine Mitsingfassung von "Ihr Kinderlein kommet" gibt's hier.


Dateiname : Notenblatt: "Ihr Kinderlein, kommet"
Dateigröße : 122.95 KBytes.
Datum : 22.12.2012 09:41
Download : Herunterladen
Notenblatt: "Ihr Kinderlein, kommet"


Dateiname : MP3: "Ihr Kinderlein, kommet"
Dateigröße : 1.26 MBytes.
Datum : 22.12.2012 09:42
Download : Download Now!

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Ein Universum für sich

Das Universum Center bei Nacht.

Anfangs als „Insel der Zukunft“ bezeichnet, hat das Universum Center auf dem Weg in die Gegenwart längst seinen Glanz verloren. In der Stadt hat das Gebäude keinen guten Ruf – doch was sagen die Menschen, die dort leben, über ihr Haus? Ein multimediales Erzählprojekt mehr

Kuriose Wettbewerbe der Finnen

Die verrückten Aktivitäten der Finnen: Frauentragen, Luftgitarrenspielen, Gummistiefelweitwurf und Moorfußball (im Uhrzeigersinn).

Die spinnen, die Finnen - so rutscht es manchem raus. Jedenfalls ist Finnland ein Staat, in dem es besonders viele kuriose Wettbewerbe gibt. Jetzt wird zum Beispiel wieder auf der Luftgitarre gerockt. mehr