Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/14°C

Kultur

Kampf der Geschlechter: Angela Denoke als Montezuma und Bo Skovhus als Cortez.

Ehekrieg im Wohnzimmer

Ein starkes Bekenntnis der luxuriösen Salzburger Festspiele zur zeitgenössischen Musik: In der Felsenreitschule kam als erste Premiere Wolfgang Rihms "Die Eroberung von Mexico" heraus. Ein Ereignis. mehr

Peter Schreier auf dem Balkon seiner Wohnung in Dresden.

Das klingende Lebenselexier

Mit 70 beendete Peter Schreier seine große Sängerkarriere. Nun will er, mit 80, auch den Taktstock aus der Hand legen - langsam. mehr

Bejubelt: Klaus Florian Vogt als Lohengrin und Annette Dasch als Elsa.

Lohengrin mit Ratten - immer besser

Bayreuth mal nicht im Empörungs-Modus: "Lohengrin", die derzeit dienstälteste Produktion, läuft gut. Trotz Ratten auf der Bühne: donnernder Beifall. mehr

Wolfgang Gönnenwein wurde 82 Jahre alt.

Politischer Dirigent: Gönnenwein tot

Im Alter von 82 Jahren ist Wolfgang Gönnenwein gestorben: Er war Dirigent und Intendant und saß sogar am Stuttgarter Kabinettstisch. mehr

27. Juli 2015

Liebespaar ohne Perspektive und ohne Romantik: Evelyn Herlitzius als Isolde und Stephen Gould als Tristan.

Den Liebestod verweigert

Eine mit Treppen völlig verbaute Bühne, keinen Schluck Liebestrank, Selbstmordversuche in der Folterkammer: Katharina Wagner inszenierte ernüchternd "Tristan und Isolde" bei den Bayreuther Festspielen. mehr

Hypnotisch: Ólafur Arnalds beim Stuttgart Festival.

Stuttgart Festival: Meister der Stille und des Sturms

Das Stuttgart Festival hatte zur Premiere mit der Witterung zu kämpfen. Musiker wie Ólafur Arnalds glänzten dann eben zum Wetterleuchten. mehr

Überzeugend auf der Treppe: Walesca Frank als Summer.

Eine Zeitreise mit Pfiff und Hits

Eine Revue mit jeder Menge Hits der 70er und 80er Jahre. "The Stairways To Heaven" erobert die Große Treppe in Schwäbisch Hall im Sturm. mehr

Museumschef Roth springt Grütters bei

Der deutsche Kulturwissenschaftler und Museumsdirektor Martin Roth springt Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) im Streit um das umstrittene Gesetz zum Schutz von Kulturgütern bei. mehr

25. Juli 2015

Zieht nach fünf Spielzeiten an den Münchner Kammerspielen Bilanz: Johan Simons, der jetzt als Intendant zur Ruhrtriennale wechselt.

"Ich bin nicht Kolumbus"

Am Samstag endet die Spielzeit der Münchner Kammerspiele und die Amtszeit von Intendant Johan Simons (68). Er machte das Haus zum "Theater des Jahres" 2013. Simons über seine Münchner Erfolge und Misserfolge. mehr

Peter Vogel erhält "Kubus"-Preis

Der Freiburger Objektkünstler Peter Vogel erhält den mit 20.000 Euro dotierten "Kubus"-Kunstpreis des Kunstmuseums Stuttgart und der Sparda-Bank Baden-Württemberg. mehr

24. Juli 2015

Die Masken und Rätsel der Turandot: Giacomo Puccinis letzte, unvollendete Oper auf der Bregenzer Seebühne.

Puccini dreht die Spieluhr

Wasserfontänen sorgen auf der Chinesischen Mauer am Bodensee für ein finales Spektakel. Ansonsten ging die Premiere der eher kammerspielartigen Bregenzer "Turandot" fast regenfrei über die Bühne. mehr

Die Liebenden von Oberammergau: Maximilian Stöger als Romeo und Sophie Schuster als Julia.

"So böse kann Gott nicht sein"

Es war ein Politikum, als Abdullah Kenan Karaca in Oberammergau zum 2. Spielleiter ernannt wurde. Doch bevor es um die Passion geht, hat er nun "Romeo und Julia" inszeniert: ziemlich spannend. mehr

Kunstauktionen schwächeln

Der Umsatz bei Kunstauktionen weltweit ist nach Angaben des Online-Dienstleisters Artnet in der ersten Hälfte dieses Jahres um sechs Prozent gesunken, in Deutschland sogar um zehn Prozent. mehr

Spatenstich für Cranko-Schule

Startschuss für die neue Ballettschmiede: Finanzminister Nils Schmid (SPD), Kulturministerin Theresia Bauer (Grüne), Ballettintendant Reid Anderson und andere haben am Donnerstag in Stuttgart die ersten Spatenstiche für den Neubau der John Cranko Schule gesetzt. mehr

23. Juli 2015

Coole Miene und nicht jugendfreie Texte: Exakt 49 Minuten ließ sich Snoop Dogg in Stuttgart feiern.

Snoop Dogg: Der Ein-Euro-pro-Minute-Gig

Nach einem verpassten DJ-Set in München war vor Snoops Konzert auf dem Stuttgarter Killesberg die Spannung groß. Kommt er oder nicht? Mit einer Stunde Verspätung war er da. Und begeisterte 4500 Fans. mehr

Etwa 1000 Gläubige nehmen an einer Zeremonie in Axum teil, bei der eine Kopie der Bundeslade aus einer Kapelle getragen wird.

Mysterium der Menschheit - Befindet sich die legendäre Bundeslade in Äthiopien?

Der Verbleib der sagenumwobenen Bundeslade mit den zehn Geboten ist eines der großen Geheimnisse der Menschheit. Ist sie möglicherweise in der äthiopischen Stadt Axum? Eine Spurensuche. mehr

Kunst von übermorgen? Eine Szene aus Deniz Eroglus Video "Singing Kebab - Fleisch of my Life".

Immer wieder anders nicht fertig werden

Wie geht es weiter mit der Kunst? Die Ausstellung "Übermorgenkünstler" in Baden-Baden überlässt es Studenten und Absolventen, eine Antwort zu finden. Aber die eine Antwort kann es sowieso nicht geben. mehr

Begeisterte Leser auf der ganzen Welt: E. L. Doctorow.

E. L. Doctorow, der zeitreisende Romancier

So berühmt wie Philip Roth war E. L. Doctorow nie. Aber dennoch wurde er zu den bedeutendsten zeitgenössischen Autoren der USA gezählt. mehr

Liederlicher Umgang mit Kunst am Bau

Staatliche Kunstförderung findet auch durch den Erwerb von "Kunst am Bau" statt. Der Landesrechnungshof beklagt über 500 verschollene Objekte. mehr

Sakrale Musik in der Krise

Der Musikwissenschaftler Max Nyffeler sieht die Kirchenmusik in der Krise. Ihr breche mit dem Bedeutungsverlust der Kirchen das jahrhundertealte institutionelle Fundament weg, sagte er am Mittwoch in Schwäbisch Gmünd. mehr

22. Juli 2015

Saudisches Ehepaar vor der Skulptur "The Eye" von César Baldaccini im Skulpturenpark von Jeddah.

In Saudi-Arabien erlebt die moderne Kunst einen nie dagewesenen Aufschwung

Lange Zeit galt Malerei in Saudi-Arabien als dekadent. Seit einigen Jahren aber entsteht wieder eine Kunstszene. Die "rote Linie" des Verbotenen allerdings muss jeder Künstler selbst ausloten. mehr

Sie steht im Mittelpunkt, wenn die Musiker von Interclarinet auf die Bühne gehen: die Klarinette.

Gipfeltreffen der Klarinettisten

Sie spielen in den besten Orchestern der Welt Klarinette. Beim Quintett Interclarinet machen sie gemeinsame Sache - am Donnerstag in Burgau. mehr

Volker Tosta durchforstet Archive nach Opern aus dem 19. Jahrhundert.

Opern-Rarität beim Rossini-Festival

Für Volker Tosta hat sich ein Wissenschaftlertraum erfüllt, er hat eine Oper wiederentdeckt: Peter Joseph von Lindpaintners "Sizilianische Vesper". mehr

Krautrock-Pionier Moebius ist tot

Mit Bands wie Cluster und Harmonia war er ein Pionier des Krautrock: Im Alter von 71 Jahren ist der Musiker Dieter Moebius gestorben, wie sein früherer Band-Partner Michael Rother auf Facebook schrieb. mehr

21. Juli 2015

Lucas Cranach der Jüngere: "Der Weinberg des Herrn" (1569). Fotos: Stiftung Luthergedenkstätten

Sachsen-Anhalt feiert Lucas Cranach den Jüngeren

Lucas Cranach der Ältere und der Jüngere: Lange, zu lange stand der Sohn im Schatten des Vaters. Gleich vier Ausstellungen in Sachsen-Anhalt wollen im 500. Geburtsjahr des Sohns den Gegenbeweis antreten. mehr

Bleibt dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten: Otto Dix' "Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang".

Dix-Bild bleibt Kunstmuseum erhalten

Das bedeutende Dix-Gemälde "Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang" bleibt für die Öffentlichkeit zugänglich und dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten. mehr

Festspielstart: Cornelius Obonya als Jedermann und Peter Lohmeyer als Tod.

Der Jedermann wird wieder gerufen

Die Salzburger Festspiele 2015 haben mit Hofmannsthals Dauerbrenner "Jedermann" begonnen. In einer Woche startet dann das Opernprogramm. mehr

Eine Überraschung: Elf neue Songs von Wilco.

Gratis-Coup nach 20 guten Jahren

Über Nacht erscheint ein neues Album der hochgelobten US-Folkrocker Wilco - erstmal nur im Netz und dann auch noch gratis. mehr

Interkultureller Alltag

Unter dem Titel "Interkultur für alle. Ein Praxisleitfaden für die Kulturarbeit" hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Leitlinien für interkulturelle Projekte und Aktivitäten veröffentlicht. mehr

"Stille Nacht" als EU-Liedgut

Das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" kommt als einer von sechs österreichischen Beiträgen in ein 2016 erscheinendes EU-Liederbuch. mehr

Singles & Flirt