Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
16°C/7°C

Kultur

Auf dem Wittenberger Marktplatz wurde eine zwei Meter große Weltkugel enthüllt. Darauf zählt ein Countdown die Stunden, Minuten und Sekunden bis zur Eröffnung der Jubiläums-Ausstellung am 20. Mai 2017.

Lutherstadt Wittenberg bereitet sich auf Reformations-Jubiläum 2017 vor

Der Reformationstag ist auf dem Kalender nicht bundesweit rot angestrichen. Aber Ungewöhnliches ist geplant. 2017 wird der 31. Oktober überall ein Feiertag sein, zumindest dieses eine Mal. mehr

Buchbesprechung: Nele Neuhaus neuer Krimi "Die Lebenden und die Toten"

Eigentlich wollte Kriminalhauptkommissarin Pia Kirchhoff in den Urlaub fahren - vier ganze Wochen in die Flitterwochen. Denn Pia Kirchhoff hat heimlich ihren Zoodirektor Christoph Sander geheiratet. Doch der erfahrene Krimileser ahnt: Aus dem Urlaub wird nichts. mehr

Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacán-Kultur entdeckt.

Historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko entdeckt

Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacán-Kultur entdeckt. mehr

30. Oktober 2014

Die Fondation Louis Vuitton ist schon eine Skulptur für sich - im Inneren wird man von einer roten Bronzerose von Isa Genzken empfangen. Fotos: Gerda Meier-Grolman, afp

Eine Stadt setzt die Segel

Stararchitekt Frank Gehry hat für Paris ein neues Museum entworfen, die Fondation Louis Vuitton. Im Marais-Viertel eröffnet einstweilen das Picasso-Museum wieder. Über neuen und alten Dekonstruktivismus. mehr

Georg Trakl wurde nur 27.

Zwischen Lebensgier und Lebensscheu

Schönheit und Abgrund: Die Werke des Lyrikers Georg Trakl faszinieren bis heute. Seelisch zerrüttet starb er mit 27 Jahren in einem Militärspital. mehr

Junges Filmfest in Mannheim und Heidelberg

24 junge Filmemacher aus 23 Ländern zeigen beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg von 6. November an ihre Werke. "Das sind Filme von Männern und Frauen, die ihre eigene Geschichte erzählen und ihren eigenen Stil entwickeln", sagte Festivaldirektor Michael Kötz gestern. mehr

Wettbewerb zum Kirchentag startet

Für den christlichen Musikwettbewerb "SongTalent 2015" beim Deutschen Evangelischen Kirchentag kann man sich demnächst mit einem Video bewerben. Das Portal http://www.songtalent.de wird am 3. November freigeschaltet. Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet von 3. bis 7. mehr

29. Oktober 2014

Die Insel Skellig Michael vor der irischen Südwestküste: 600 Stufen führt eine geländerlose Steintreppe zu den Überresten einer mittelalterlichen Mönchssiedlung. Im Film "Star Wars - Episode VII" wird wahrscheinlich ein gealterter Luke Skywalker in dieser Felsenlandschaft sein Refugium haben.

Jedi-Ritter vor Irland

Der Wilde Westen in Spanien, Stalingrad in Brandenburg und ferne Planeten in Tunesien: Wo ein Film spielt und wo er gedreht wird, dazwischen liegen oft Welten. Aus Cineasten macht das zuweilen Touristen. mehr

Steht bald vor Gericht: Kunstberater Helge Achenbach.

Notizen vom 29. Oktober 2014

Wer will in ein Buch? Wer schon immer einen Krimi-Helden nach sich benannt haben wollte, kann sich in London bald einen Charakter in einem noch nicht geschriebenen Buch ersteigern - und auch noch Gutes tun. mehr

Egal, wo Helene Fischer derzeit auftritt - die Hallen sind voll und die Fans begeistert.

Helene Fischer: Überall, aber in keiner Schublade

Von wegen Schlagersängerin. Helene Fischer inszeniert sich bei ihrer "Farbenspiel"-Tour als vielseitige Entertainerin mit internationalem Niveau. mehr

Schon seit acht Jahren sehr erfolgreich: die 24-jährige Taylor Swift.

"Es ist ein täglicher Kampf, selbstbewusst zu sein"

Bislang sang Taylor Swift über große Liebe und Herzschmerz. Auf ihrem fünften Album zeigt sie sich von einer neuen Seite - musikalisch und persönlich. mehr

Wise Guys mit "Achterbahn" auf Erfolgskurs

Fröhliche Melodien und swingende mundgemachte Bässe - da klopfen die Finger automatisch den Takt mit. Die neue Wise-Guys-Produktion "Achterbahn" hält für den Hörer reichlich gute Laune bereit. mehr

28. Oktober 2014

Eine Art Pippi Langstrumpf für Erwachsene.

Wat warn dit eben?

Die "Kackstelzen" kringeln sich: Kurt Krömer erfreut in der Stuttgarter Liederhalle mit Beleidigungen - und produziert versehentlich auch mal Sinn. mehr

Großes Kino in Biberach

Michael Verhoeven, Rainer Kaufmann, Katharina Wackernagel, Christian Redl, Nina Proll, Walter Sittler, Eva Mattes, Dominic Raacke und Jannis Niewöhner: Mehr als 100 Regisseure und Darsteller, darunter etliche prominente Gesichter, werden von Mittwoch bis Sonntag in Biberach erwartet. mehr

Ärger um Warhol-Werke

Für die umstrittene Versteigerung eines "Triple Elvis" aus dem Jahr 1963 von Andy Warhol hat der Casino-Betreiber Westspiel eine Ausfuhrgenehmigung des Landes Nordrhein-Westfalen bekommen. mehr

Der beste Spielplan

Interessant und innovativ: Die Opernsparte des Theaters Heidelberg hat den "Preis der deutschen Theaterverlage" 2014 gewonnen. Das teilte die Stiftung des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage mit. mehr

27. Oktober 2014

Die geschundene Kreatur: Georg Nigl als Jakob Lenz.

Moderner Klassiker: Wolfgang Rihms Musiktheater "Jakob Lenz"

Ein großer Abend der Oper Stuttgart - den Jubel des Premierenpublikums nahm der Komponist Wolfgang Rihm persönlich entgegen. "Jakob Lenz" ist das ergreifende Drama eines schizophrenen Dichters. mehr

Er war einer der einflussreichsten Musiker des Rock: Jack Bruce.

Cream-Legende Jack Bruce gestorben

Er war einer der einflussreichsten Musiker des Rock: Mit Ginger Baker und Eric Clapton bildete er das Trio Cream. Jetzt ist Jack Bruce (71) gestorben. mehr

Eine zeit- und raumenthobene Elegie, eine surreale Traum-Choreografie im Sanatorium: "Zauberberg" am Schauspiel Stuttgart.

Thomas Manns "Zauberberg" am Schauspiel Stuttgart

Droben auf dem "Zauberberg" - da ticken die Uhren anders. Lässt sich Thomas Manns Roman im Theater erzählen? Das Schauspiel Stuttgart versuchts. Es wird eine Elegie: zweieinhalb Stunden gedehnte Zeit. mehr

Im Darmstadt geehrt: der 82-jährige Lyriker Jürgen Becker.

Büchner-Preis an Jürgen Becker überreicht

Der Lyriker Jürgen Becker ist mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet worden. Der 82-Jährige erhielt den mit 50 000 Euro dotierten Preis, der als wichtigste literarische Auszeichnung Deutschlands gilt, am Samstag im Darmstädter Staatstheater. mehr

25. Oktober 2014

Kopf einer Marmorstatue eines Athleten (Trier, 2. Jh. n. Chr.).

In Rom müsste man sein

Sowas von anschaulich: Die Ausstellung "Ein Traum von Rom" im Landesmuseum Württemberg zeigt, wie das Leben im heutigen Südwesten Deutschlands in der Antike aussah. Am liebsten wie in Rom. mehr

Immer noch "Zu geil für diese Welt": Die Fantastischen Vier werden zusammen 25.

Mit großer Klappe gegen jede Vernunft

25 Jahre gibts die Vorzeige-Rapper Die Fantastischen Vier. Ohne die Stuttgarter kann man sich den deutschen HipHop kaum vorstellen. Sie feiern mit dem Album "Rekord" - und das kann sich hören lassen. mehr

In der "KSDS"-Show in der JVA Aachen wird der Superstar gesucht.

Superstars im Knast

Die Häftlinge fesseln ihre Besucher. Anderthalb Stunden lang, in der JVA Aachen. Doch das Ganze ist ein Vorzeigebeispiel für Kultur. mehr

Grünes Licht für Suhrkamp

Im jahrelangen Streit um den Suhrkamp Verlag hat das Landgericht Berlin endgültig grünes Licht für den Sanierungsplan des Traditionshauses gegeben. Das geht aus einem Urteil vom 20. Oktober hervor, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. mehr

24. Oktober 2014

Sie singen beide die gleichen Songs: Brian Johnson (links) und Grant Forster von Barock.

Tribute-Bands sind erfolgreiche Kopien der Stars

Sie nennen sich Abba Mania, Purpendicular oder Barock. So genannte Tribute-Bands haben sich ganz dem Stil ihrer Vorbilder verschrieben, interpretieren nur die Songs einer Band - mit wachsendem Erfolg. mehr

Solche Ritterheilige besaß Göring mehrere.

Forschungsprojekt untersucht Kunstsammlung von Nazi-Größe Hermann Göring

Engel für einen Teufel: Hermann Göring liebte es in der Kunst christlich. Das zeigt ein Forschungsprojekt des Bayerischen Nationalmuseums. mehr

Andreas Jendrusch in einer Szene aus "Am Rand".

"Daheim zu Gast" am Theater der Stadt Aalen

"Daheim zu Gast" ist das Spielzeit-Motto am Theater der Stadt Aalen. Ein erstes Ausrufezeichen hat die Bühne jetzt mit Sedef Ecers "Am Rand" gesetzt. mehr

Tate-Chef Serota ist Nummer eins der Kunstszene

Der Direktor des Londoner Kunstmuseums Tate, Nicholas Serota, ist für das Magazin "ArtReview" die derzeit einflussreichste Person im internationalen Kunstbetrieb. Im Ranking 2014 der "Power 100" steht Serota, der seit über 25 Jahren Tate-Chef ist, auf Platz 1. Das Ranking gilt als wichtigste Rangliste der Kunstbranche weltweit. mehr

23. Oktober 2014

Europa für die Ohren

Meine, deine - unsere Lieder: "Singen ohne Grenzen" heißt das Motto einer neuen Folge des bundesweiten "Lieder-Projekts". Mirjam James hat diesmal für den Stuttgarter Carus-Verlag neben deutschen Kinderliedklassikern auch englische und andere europäische Lieder ausgesucht. mehr

Michaela DePrince tanzt beim Staatsballett.

Der Traum der Schwarzen Ballerina

Michaela DePrince wurde während des Bürgerkriegs in Sierra Leone geboren. Sie ist eine der wenigen schwarzen Ballerinas der Welt. mehr

Singles & Flirt